Africa

Angola

Land & Leute
Essen & Trinken
Da es nur wenige Restaurants und Hotels gibt, sollten Tische im Voraus reserviert werden. Erstklassiger Service ist im Hotel Presidente Meridien erhältlich.
Nachtleben
In Luanda gibt es mehrere Nachtklubs und Kinos. Hier empfiehlt sich ebenfalls rechtzeitige Kartenvorbestellung. Die beliebten Kizombas bieten afrikanische Musik und einheimisches Essen.
Einkaufstipps
Traditionelle Kunstgewerbeartikel werden in Luanda angeboten. Außerhalb der großen Städte gibt es kaum Einkaufsmöglichkeiten.
Sport
Wassersport wird auf der Mussolo-Halbinsel angeboten, die Strände in Ilha und Palmeirinhas (45 km südlich von Luanda) bieten gute Bademöglichkeiten, allerdings muss man auf Strömungen achten. Santiago (45 km nördlich von Luanda) hat gute Fischgründe.
Sitten & Gebräuche
Die üblichen Höflichkeitsformen sollten beachtet werden. Fotografieren: Öffentliche Einrichtungen, Veranstaltungen oder Gebäude und Soldaten dürfen nicht fotografiert werden. Bei Zuwiderhandlung ist mit Verlust des Filmes, der Fotoausrüstung oder mit Verhaftung zu rechnen. Trinkgeld wird offiziell ungern gesehen. Wenn nicht in der Rechnung enthalten, ca. 10%. Zigaretten u. ä. werden gern angenommen.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV