Africa

Kongo (Republik)

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt:
ca. 15,35 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 3.900 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 6,4 % (2008)

Arbeitslosenrate: k.A.

Inflationsrate: ca. 6,6 % (2008)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: k.A.

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: 5,6 %
Industrie: 57,1 %
Dienstleistungen: 37,3 % (2006)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Erdölförderung, Land- und Forstwirtschaft

Außenhandel
Importe: ca. 2,988 Mrd. US$ (2008)
Exporte: ca. 10,85 Mrd. US$ (2008)

Wichtige Handelsbeziehungen:
USA, Frankreich, China, Taiwan, Südkorea, Indien, Italien

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
UN (Vereinte Nationen), ILO (Internationale Arbeitsorganisation), FAO (UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation), UNESCO (UN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur), WHO (Weltgesundheitsorganisation), IWF (Internationaler Währungsfonds), WB (Weltbank), IDA (Internationale Entwicklungsorganisation - Weltbank), AfEB (Afrikanische Entwicklungsbank), ICAO (Internationale Zivilluftfahrt-Organisation), UPU (Weltpostverein), ITU (Internationale Fernmeldeunion), WMO (Weltorganisation für Meteorologie), UNCTAD (Handels- und Entwicklungskonferenz der UN), AU (Afrikanische Union), UNECA (UN-Wirtschaftskommission für Afrika), CEEAC (Wirtschaftsgemeinschaft der Zentralafrikanischen Staaten), CEMAC (Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft Zentralafrikas), UDEAC (Zentralafrikanische Zoll- und Wirtschaftsunion), GATT (Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen im Rahmen der UN), WTO (Welthandelsorganisation), CFA (Afrikanische Währungsgemeinschaft), AKP (Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten), Gruppe der Blockfreien, Ständiger UN-Konsultativausschuss für Sicherheitsfragen in Zentralafrika, Kommission des Golfs von Guinea
Umgangsformen
Anzug und Krawatte bzw. Kostüm sind in der Regel nur bei Verhandlungen mit Regierungsbeamten üblich, jedoch nicht bei Geschäftstreffen. Französischkenntnisse sind erforderlich, da keine Übersetzer- und Dolmetscherdienste zur Verfügung stehen. Geschäftsreisen legt man am besten in die Monate Januar bis März und Juni bis September.
Geschäftszeiten: Mo-Fr 07.00-14.00 Uhr, Sa 07.00-12.00 Uhr.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV