Africa

Mauritius

Allgemeines
Lage
Indischer Ozean, östlich von Madagaskar.
Fläche
2.040 qkm (788 qm).
Bevölkerungszahl
1.322.238 (2013).
Bevölkerungsdichte
648,2 pro qkm.
Hauptstadt
Port Louis. Einwohner: 155.603 (Schätzung 2009).
Staatsform
Republik (im Commonwealth) seit 1968. Verfassung von 1968, letzte Änderung 1992. Einkammerparlament mit 70 Abgeordneten. Unabhängig seit 1968 (ehemalige britische Kolonie).
Geographie
Mauritius liegt im Indischen Ozean, östlich von Madagaskar und ca. 3000 km südöstlich der afrikanischen Küste. Von der Küste steigen weite, fruchtbare Ebenen auf, auf denen Zuckerrohr, Bananen und Tee angebaut werden. 500 km östlich liegt die Insel Rodrigues. Im Nordosten befinden sich die Cargados-Carajos-Bänke und 900 km nördlich die Insel Agalega.
Sprache
Amtssprachen sind Englisch (Handelssprache) und Französisch (Bildungssprache). Weiterhin werden Mauritianisch (französisches Kreolisch), indische Sprachen und Chinesisch gesprochen.
Religion
48% Hindus, 23,6% Christen, 16,6% Muslime; buddhistische Minderheit.
Ortszeit
MEZ + 3.
Keine Sommerzeit in Mauritius.
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im europäischen Winter +4 Std. und im europäischen Sommer +3 Std.
Netzspannung
230 V, 50 Hz. Adapter erforderlich.
Regierungschef
Navin Ramgoolam, seit Juli 2005.
Staatsoberhaupt
Rajkeswur Purryag, seit Juli 2012.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV