Australia and South Pacific

Samoa

Reiseverkehr - National
Flugzeug
Polynesian Airlines (PH) fliegt regelmäßig vom Flughafen Fagalii bei Apia nach Maota und Asau auf der Insel Savai’i. Man kann Charterflugzeuge mieten und Besichtigungsflüge buchen.
Schiff
Passagier-/Autofähren der Samoa Shipping Corporation Ltd (SSC) (Internet: www.samoashipping.com) verkehren täglich zwischen Upolu (Apia) und Savai’i (Fahrzeit 65 Min.). Außerdem gibt es regelmäßige Bootsverbindungen zur Insel Manono.
Bus/Pkw
Das Straßennetz umfasst rund 2.100 km. Davon sind knapp 20 % aspahltiert. Die asphaltierten Straßen verlaufen auf den Inseln parallel zum Strand. Seit 2009 herrscht auf Samoa Linksverkehr (gilt  nicht auf Amerikanisch-Samoa, dem östlichen Teil der Inseln).

Bus: Auf den meisten Inseln gibt es öffentliche Verkehrsmittel. Keine Fahrpläne, die Polizisten am Busbahnhof am neuen Markt (Apia) geben Auskunft über die genauen Abfahrtszeiten. Busfahren ist auf Upolu und Savai'i günstig. Der Busbahnhof in Apia befindet sich neben dem Markt in Fugalei. Auf Savai'i liegt der Busbahnhof beim Markt in Salelologa.

Taxis
in Apia sind preiswert. Da sie keine Taxameter haben, sollte man den Fahrpreis im Voraus vereinbaren. Eine Liste der aktuellen Preise für Taxifahrten und Bustickets ist beim Fremdenverkehrsamt Samoa in Apia erhältlich.

Mietwagen
sind bei mehreren Verleihfirmen in Apia, beim internationalen Flughafen und in Salelologa auf Savai'i erhältlich. Man muss normalerweise eine Kaution hinterlegen und eine Versicherung abschließen. Man kann auch Fahrräder und Motorroller mieten.

Unterlagen:
Internationaler Führerschein, der gegen eine Gebühr in Samoa gültig geschrieben wird. Mindestalter: 21 Jahre.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV