Caribbean

St. Vincent und die Grenadinen

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt:
ca. 1,07 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 10.200 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 0,9 % (2008)

Arbeitslosenrate: ca. 15 % (2001)

Inflationsrate: ca. 6,1 % (2007)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: k.A.

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: ca. 10 % (2001)
Industrie: ca. 26 % (2001)
Dienstleistungen: ca. 64 % (2001)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Landwirtschaft (Bananen, Arrowroot (gewonnen aus der Knolle der Pfeilwurzpflanze), tropische Früchte und verschiedene Gemüsesorten), Fischerei, Tourismus

Außenhandel
Importe: ca. 478 Mio. US$ (2006)
Exporte: ca. 193 Mio. US$ (2006)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Frankreich, Singapur, Griechenland, Trinidad & Tobago, USA, China, Italien, Norwegen

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
Vereinte Nationen (16.09.1980), WHO, ITU, IMF, IBRD , IDA, IDB, Commonwealth, Organisation der Amerikanischen Staaten (OAS, 1981), CARICOM, OECS, CDB, ACS, AKP (Lomé I - IV/Cotonou)
Umgangsformen
Safarianzug oder Hemd und Krawatte bzw. Kostüm oder Kleid sind angebracht. Die Geschäftszeiten der Behörden sind unterschiedlich, allgemein gilt jedoch: Mo-Fr 08.00-16.15 Uhr. Einige haben auch am Samstagvormittag geöffnet.
Kontaktadressen
St. Vincent & the Grenadines Chamber of Industry and Commerce (Industrie- und Handelskammer)
Corea’s Building, Hillsborough Street, PO Box 134, Kingstown
Tel: 457 14 64.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV