Climate infos

Türkei

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Die nationale Fluggesellschaft der Türkei heißt Turkish Airlines (TK) (Internet: www.turkishairlines.com), die u.a. von Frankfurt, Friedrichshafen, Düsseldorf, Salzburg und Zürich nach Istanbul und Antalya fliegt. Verbindungen bestehen auch von Frankfurt, Berlin, Hannover, Köln und Stuttgart zum Flughafen Sabiha Gökcen in Istanbul. 

Verschiedene Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Ankara, Istanbul, Izmir, Bodrum, Antalya und Dalaman an.

Lufthansa (LH) und Germanwings (4U) fliegen Ankara, Antalya, Istanbul und Izmir an, Austrian Airlines (OS) Ankara, Antalya und Istanbul. Swiss International (LX) fliegt Antalya und Istanbul an.  Austrian myHoliday (OS) verbindet u.a. Wien, Innsbruck, Graz und Linz mit Antalya.

Air Berlin (AB) verbindet verschiedene deutsche Flughäfen mit Antalya und Bodrum.
Internationale Flughäfen
Istanbul Atatürk Internationaler Flughafen (IST). (www.ataturkairport.com) 28 km westlich des Stadtzentrums von Istanbul. Tel: <p>(0212) 663 64 00</p>.

Antalya Havalimani Flughafen (AYT). (www.aytport.com) 10 km von Antalya an der türkischen Mittelmeerküste entfernt Tel: <p>(0242) 330 36 00.</p>.

Izmir Adnan Menderes (ADB). (www.adnanmenderesairport.com) Der Flughafen liegt 18 km südlich von Izmir. Tel: <p>444 98 28 oder (232) 455 00 00</p>.

Istanbul Sabiha Gökçen Internationaler Flughafen (SAW). (www.sabihagokcen.aero) Tel: <p>(0216) 588 80 00</p>.

Dalaman Flughafen (DLM). (www.atmairport.aero) Der Flughafen Dalaman liegt 6 km südlich des Stadtzentrums von Dalaman. Tel: <p>(0252) 792 5555</p>.
Schiff
Istanbul, Izmir, Mersin, Antalya, Bandirma und Bodrum sind die wichtigsten Hafenstädte.

Die Schifffahrtslinien Golden Sun Cruises, Costa, CTC Turkey und Norwegian laufen die Türkei im Rahmen von Kreuzfahrten an.

Folgende Fährverbindungen stehen zur Verfügung:

Nordsee:
Durch den Rhein-Donau-Kanal zum Schwarzen Meer. Durch den Bosporus geht es zum Marmara-Meer und weiter zur Ägäis und zum Mittelmeer.

Italien:
Fähren verkehren auf den Routen Venedig - Izmir, Venedig - Antalya/Marmaris, Venedig - Istanbul über Piraeus sowie Ancona/Brindisi - Çesme.

Griechenland: Von Bodrum gibt es eine Auto- und Passagierfähre zu der griechischen Insel Kos. Von Kusadasi geht im Sommer eine Fähre zu der griechischen Insel Samos, von Ayvalik nach Lesbos, von Çesme nach Chios, von Bodrum nach Kos, von Sömbeki nach Datça und von Marmaris nach Rhodos.
Bahn
Von München fährt täglich der Balkan-Express über Wien und Sofia (mit Liege- und Schlafwagen) nach Istanbul; die Fahrzeit beträgt ca 40 Std. Es gibt auch eine Zugverbindung von Köln nach Istanbul; einen Teil der Strecke mit Liegewagen (Fahrzeit ca 45 Std.). Von Wien und Zürich fahren ebenfalls wöchentlich Züge nach Istanbul (Fahrzeit ca 36 bzw. 45 Std.). Ein Nachtzug mit Schlafwagen verkehrt auf der Strecke Moskau nach Istanbul.

Autoreisezüge fahren von deutschen Städten nach Villach in Österreich, von wo aus Anschluss mit den Autoreisezügen von Optima-Tours (Internet: www.optimatours.de) nach Edirne in der Türkei besteht.

Weitere Informationen sind von der DB (Internet: www.bahn.de), ÖBB (Internet: www.oebb.at) und der SBB (Internet: www.sbb.ch) erhältlich.

InterRail
-
Pässe gelten ebenfalls in der Türkei. Einzelheiten s. Deutschland.

Hinweis: Seit Oktober 2013 verbindet eine S-Bahn den europäischen Teil Istanbuls mit dem asiatischen Teil der Stadt durch den Marmaray-Tunnel unterhalb des Bosporus. Bis Juni 2015 sollen Hochgeschwindigkeitszüge durch den Tunnel fahren. 
Bus/Pkw
Pkw: Es gibt Straßenverbindungen in die Länder der ehemaligen Sowjetunion, nach Griechenland, Bulgarien und in den Iran. Die Europastraßen E-80 und E-90 führen über die Türkei in den Irak und Iran. Die kürzeste Strecke von Deutschland aus (1.800 km) führt durch das ehemalige Jugoslawien. Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise von Deutschland über Österreich, Ungarn, Rumänien und Bulgarien (ca 2.100 km). Am besten setzt man in Italien von Venedig oder Brindisi aus mit der Autofähre über.

Fernbus:
Eurolines-Busse (Internet: www.eurolines.com) fahren von Deutschland und Österreich nach Istanbul. Fahrplan- und Tarifinformationen sind erhältlich von den Eurolines-Vertretungen in
- Deutschland (Deutsche Touring GmbH, Adresse: Am Römerhof 17, D-60486 - Frankfurt/M. (Tel: (069) 79 03 50. Internet: www.deutsche-touring.com),
- Österreich (Eurolines Austria - Blaguss Reisen GmbH, Internet: http://eurolines.blaguss.at/index.php) und der
- Schweiz (Alsa + Eggmann, Internet: www.alsa-eggmann.ch).
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV