Europe

Guernsey

Land & Leute
Essen & Trinken
Guernsey ist als »Feinschmeckerinsel« bekannt, die Auswahl an traditionellen französischen und britischen sowie italienischen, indischen und chinesischen Restaurants ist groß. Einheimische Spezialitäten sind Schalentiere wie frischer Hummer, Krebse und Jakobsmuscheln, die die Grundlage vieler Gerichte sind. Alkohol ist preiswerter als auf dem britischen Festland. Es gibt auch keine Mehrwertsteuer, was das Ausgehen zu einem relativ erschwinglichen Vergnügen macht. Die Bars sind Mo-Sa zwischen 10.30 und 23.45 Uhr geöffnet, So von 12.00-15.30 und 18.00-23.00 Uhr.
Nachtleben
Es gibt einige Diskotheken; während der Sommersaison bieten manche Hotels Musikveranstaltungen und Kabaretts an. Das Beau Sejour-Freizeitzentrum in St. Peter Port hat ein Kino, Theater, Bars und ein Café.
Einkaufstipps
Auf Guernsey gibt es keine Mehrwertsteuer, aber auf Spirituosen, Wein, Bier und Tabak wird eine Amtsbezirkssteuer erhoben. Luxusartikel sind preiswerter als in Großbritannien, Nahrungsmittel jedoch teurer. Schöne Mitbringsel sind einheimische Keramik- und Strickwaren, Kunstgewerbearbeiten, Gold- und Silberschmuck sowie handgezogene Kerzen.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
Mo-Sa 09.00-17.30 Uhr. Donnerstags wird normalerweise früher geschlossen. Während der Sommermonate öffnen viele Geschäfte abends länger.
Sport
Das Beau Sejour-Freizeitzentrum bietet eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten, einschließlich Tennis, Squash, Schwimmen, Badminton, Bowling, Fußball, Rollschuhlaufen, Fitness-Training und Snooker. Surfbretter kann man in der Combo Bay und der L’Ancresse Bay mieten. Reiten, Fliegen und Go-Kartfahren ist ebenfalls möglich. Wassersport ist sehr beliebt, besonders Schwimmen, Segeln und Windsurfen. Die schönsten Strände Guernseys sind Petit Bôt, Vazan Bay, Cobo und l’Ancresse. Windsurf-Ausrüstung kann gemietet werden. Charterboote für Ausflüge oder zum Angeln stehen zur Verfügung. Die Guernsey School of Diving bietet Tauchkurse und -expeditionen an (Tel: (01481) 72 28 84, 24 76 64). Golf: Es gibt drei Golfplätze auf Guernsey, die beiden 18-Loch-Plätze La Grand De Mare und Royal Guernsey/L’Ancresse Golf Club sowie den 9-Loch-Platz in St. Pierre Park. Die wunderschöne Landschaft der Insel lässt sich am besten mit dem Fahrrad oder auf Wanderungen erkunden.
Veranstaltungskalender

März Salsa Wochenende. Apr. GoodFoodGuernsey. Apr. Frühlingsfestival. Apr. Internationales Meisterschwimmen. Jun. Sommerfestival. Jun. Guernsey Show. Jul. Meeresfrüchte-Festival. Jul. Hafenkarneval. Jul. Mittsommermagie. Aug. Rocquaine Regatta. Aug.-Sept. Guernsey Regatta. Sept. Flugshow. Okt.-Nov. Tennerfest. Okt. Internationales Amateurfilm- und Videofestival. Okt. Tanzsportfestival. Okt. Internationales Schachfestival.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV