Far East

Hongkong (China)

Land & Leute
Essen & Trinken
Hongkong ist für seine internationale Küche bekannt; hier gibt es zudem authentische Gerichte aus allen Provinzen Chinas. Das kulinarische Angebot umfasst chinesische Gerichte aus Kanton, Peking, Chiu Chow (Swatow), Shanghai, Sezchuan und Hakka. Die kantonesische Küche basiert auf Ankochen, Dünsten und kurzem Anbraten, um den natürlichen Geschmack zu erhalten. Das Essen ist weder salzig noch fett. Meeresfrüchte werden besonders delikat zubereitet. Die Mahlzeiten werden normalerweise mit gedünstetem Reis serviert. Zu den Spezialitäten gehört Dim Sum (gedünstete Häppchen in kleinen Bambuskörbchen, die auf Teewagen durch das Restaurant geschoben werden, von denen sich der Gast bedient). Es gibt Cha Siu Bao (mit Schweinefleisch gefüllte Teigklöße), Har Gau (gedünstete Garnelenklößchen) und Shiu Mai (gedünstetes Schweinehack mit Garnelen). Den Schwerpunkt der Küche Nordchinas bilden Brot, Nudeln und würzige Soßen; als Garmethode wird Fritieren bevorzugt. Am bekanntesten sind Peking-Ente und Hotpot (eine Art Eintopfgericht, das in einem gusseisernen Topf serviert wird). Gerichte aus Shanghai bestehen hauptsächlich aus geschnetzelten Zutaten, die in Sojasoße geschmort oder in Sesamöl mit viel Knoblauch und Pfeffer gebraten werden. Chiu Chow wird mit leckeren Soßen serviert. Die Hakka-Küche ist meist einfach, ausgezeichnet schmeckt in Salz gebratenes Huhn. Gerichte aus Sezchuan sind mit viel Chili gewürzt; eine Spezialität ist gegrilltes Fleisch.

Getränke: In der Regel trinken Chinesen nicht vor den Mahlzeiten. Beliebte chinesische Weine und Spirituosen sind Zhian Jing (heiß servierter Reiswein, der dem japanischen Sake ähnelt), Liang Hua Pei (ein starker Pflaumenbranntwein), Kaolian (Whisky) und Mao Toi (Schnaps). Die beliebtesten Biersorten sind das in Hongkong gebraute San Miguel und das Tsingtao (aus China). Importierte Getränke sind überall erhältlich.
Besucher können je nach Lust und Laune auf einem Sampan (chinesisches Hausboot) in der Causeway Bay, in einem schwimmenden Restaurant in Aberdeen, im Restaurant in Kowloon oder im Luxushotel essen. Hotels servieren sowohl chinesische als auch europäische Gerichte. Einige Restaurants bieten eine sehr umfangreiche Auswahl der einheimischer Küche. Coffee-Shops und Imbissstuben servieren kleinere Mahlzeiten.
Nachtleben
Es gibt zahlreiche Nachtklubs, Diskotheken, Theater und Kinos. Hongkongs Kulturzentrum bietet einen Konzertsaal mit 2100 Plätzen, ein großes Theater mit 1750 Plätzen sowie ein kleines Studiotheater mit 300-500 Plätzen, mehrere Restaurants und Bars. Hier werden chinesische Opern, Theateraufführungen, Liederabende und Konzerte veranstaltet. In der Stadthalle Hongkongs (Speisesaal, Ballsaal und Cocktail Lounge) finden ebenfalls verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.

In klimatisierten Kinos werden amerikanische, europäische, chinesische und japanische Filme mit Untertiteln gezeigt.

Zwei der Tageszeitungen, der Hong Kong Standard und die South China Morning Post, veröffentlichen einen Veranstaltungskalender. Von September bis Mai finden jeden Mittwoch- und Samstagabend die ungewöhnlichen nächtlichen Pferderennen statt.
Einkaufstipps
Das Warenangebot in Hongkong ist enorm; auf den traditionellen Straßenmärkten sowie in den klimatisierten Geschäftsgalerien findet man schöne Mitbringsel. Viele der international bekannten Geschäftsketten haben in Hongkong eine Niederlassung. Geschäfte mit dem Schild des Hong Kong Tourism Board unterliegen den Richtlinien des Verbandes und bieten Qualitätswaren an. In kleineren Läden und auf Märkten ist Handeln üblich. Wer nicht immer nur Kleidung von der Stange tragen möchte, kann sich in Hongkong einen Anzug oder ein Kostüm maßschneidern lassen. Mit Ausnahme einiger Artikel (z. B. Parfüm, Tabak oder Spirituosen) sind die Waren zollfrei.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
Insel Hongkong (Mittelteil und Westen): Mo-Sa 10.00-18.00 Uhr (10.00-20.00 Uhr entlang der Queen's Road), Insel Hongkong (Causeway Bay und Wan Chai): Mo-Sa 10.00-21.30 Uhr, Kowloon (Tsim Shat Sui & Yau Ma Tei): Mo-Sa 10.00-22.00 Uhr. Viele Geschäfte haben auch sonntags geöffnet.
Veranstaltungskalender
Febr. Chinesische Neujahrsfeierlichkeiten. Febr. Laternenfest im Frühling. Febr.-März Festival der Künste. Apr. Quing Ming Festival. Apr. Tin Hau-Festival. 12. Mai Tam Kungs Geburtstag. Mai Cheung Chau Bun Festival. 12. Mai Buddhas Geburtstag. Jun. Drachenboot-Festival. 26. Jul. Kwan Tais Geburtstag. Aug. Sieben-Schwestern-Festival. Aug. Hungrige Geister-Festival. Sept. Mittherbst-Festival. Sept. Affengott-Festival. 26. Sept. Konfuzius' Geburtstag. Okt. Chung Yeung Festival. Nov.-Dez. Weltmusiktage. Dez. Dongzhi Festival.

Diese Angaben stellen nur eine Auswahl an Veranstaltungen dar. Eine vollständige Liste der Veranstaltungen ist vom Hong Kong Tourism Board (s. Adressen) erhältlich.
Sitten & Gebräuche
Umgangsformen: Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Der Familienname wird zuerst genannt, Wong Man Ying wird beispielsweise als Mister Wong angesprochen. Gesellschaftliche Zusammenkünfte finden in Restaurants statt, nicht in Privatwohnungen. Bei Einladungen sollten die üblichen Höflichkeitsregeln beachten werden. Es ist üblich, Gegeneinladungen auszusprechen.

Während einer Mahlzeit prostet man sich häufig zu, bei jedem neuen Gang sagt man Yum Sing. Es können bis zu 12 Gänge serviert werden und, obwohl es nicht als Beleidigung aufgefasst wird, wenn man nur wenig isst, gilt es als höflich, jeden Gang zu probieren.

Bekleidung: Zwanglose Kleidung ist durchaus akzeptabel. Bei einigen gesellschaftlichen Anlässen und in manchen Restaurants wird gepflegte Kleidung erwartet.

Rauchen
ist nicht mehr überall erlaubt. In den meisten Restaurants, sowie an vielen öffentlichen Plätzen, Stränden und städtischen Parks sowie in Karaoke-Bars, Schulen, Behörden, Museen, Sportpalästen und Schwimmbädern darf nicht geraucht werden. 

Trinkgeld:
Die meisten Hotels und Restaurants berechnen 10% Bedienungsgeld, darüberhinaus werden oft zusätzlich 10% Trinkgeld erwartet. Grundsätzlich gilt: Trinkgeld nach Belieben. Kleine Extrabeträge für Taxifahrer, Hotel- und Toilettenpersonal.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV