Afrika

Sierra Leone

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt:
ca. 4,285 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 700 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 5,5 % (2008)

Arbeitslosenrate: k.A.

Inflationsrate: ca. 11,7 % (2007)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: 70,2 (2004)

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: ca. 49 % (2005)
Industrie: ca. 31 % (2005)
Dienstleistungen: ca. 21 % (2005)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Landwirtschaft (Kaffee, Kakao, Ingwer und Maniok), Fischerei, Bergbau (Rutil (Titanerz), Diamanten, Gold

Außenhandel
Importe: ca. 560 Mio. US$ (2006)
Exporte: ca. 216 Mio. US$ (2006)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Belgien, USA, Frankreich, Niederlande, China (VR), Côte d'Ivoire, Großbritannien, Thailand, Indien

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
Vereinte Nationen und Sonderorganisationen, Commonwealth, AKP (Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten), WTO (Welthandelsorganisation), AU (Afrikanische Union), ECOWAS (Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten), Mano River Union (Staatenbund mit Guinea und Liberia), Islamische Konferenzorganisation
Umgangsformen
Englisch ist in Geschäftskreisen am gebräuchlichsten. Terminvereinbarung und Visitenkarten sind üblich, Pünktlichkeit wird erwartet. September bis Juni sind die besten Monate für Geschäftsreisen.

Geschäftszeiten:
Mo-Fr 08.00-12.00/12.30 und 14.00-16.30/17.00 Uhr.
Kontaktadressen
Sierra Leone Chamber of Commerce, Industry and Agriculture (Industrie-, Handels- und Landwirtschaftskammer)
Lamina Sankoh Street, Freetown
Tel: (022) 22 63 05.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV