Afrika

Gabun

Reisepass/Visum
Übersicht
LandReisepass benötigtVisaRückflugticket
DeutschlandJaJaJa
TürkeiJaJaJa
Andere EU-LänderJaJaJa
SchweizJaJaJa
ÖsterreichJaJaJa
Hinweis
Alle Visaanträge werden zur Bearbeitung nach Gabun zur Direction Générale de l'Emi-Immigration (DGEI) geschickt. Reisende sollten bei Erhalt des Visums darauf achten, dass die Autorisationsnummer der DGEI auf dem Visum vermerkt ist.
Reisepass
Allgemein erforderlich, muss bei Visumbeantragung noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Einreise mit Kindern
Deutsche: Eigener Reisepass. Einreise mit maschinenlesbarem Kinderreisepass nur in Begleitung eines mit gültigem Reisepass reisenden Elternteils.

Österreicher: Eigener Reisepass. Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.
Achtung: Allein reisende Kinder benötigen ein beglaubigtes Genehmigungsschreiben der Sorgeberechtigten in französischer Sprache.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.
Visum
Erforderlich für Staatsangehörige der in der obigen Tabelle genannten Länder.
Visaarten
Touristen- und Geschäftsvisum.
Visagebühren
Deutschland, Österreich, Schweiz
Visum: 80 € (einmalige Einreise, ab Einreise 1 Monat gültig);
Transitvisum: 80 € (einmalige Einreise).
Expressbearbeitung: 120 €.
Geschäftsvisa sind u. U. auch für eine zwei- oder mehrmalige Einreise erhältlich.
Gültigkeitsdauer
Touristenvisum: 90 Tage. Verlängerung auf max. 6 Monate vor Ort möglich.
Geschäftsvisum: bis zu 6 Monaten.
Antragstellung
Konsularabteilung der Botschaft.
Antragstellung
Touristenvisum:
(a) 2 Antragsformulare.
(b) 2 Passfotos.
(c) Reisepass, der bei der Visumbeantragung noch mindestens sechs Monate gültig ist.
(d) Gebühr (in bar oder per Verrechnungsscheck).
(e) Rückflugticket.
(f) Kontaktadresse oder Hotelreservierung in Gabun.
(g) Geschäftsvisum: Einführungsschreiben der Firma mit Übernahmebestätigung der Reise- und Aufenthaltskosten. Der postalischen Antragstellung muss ein adressierter Einschreiben-Rückumschlag beigelegt werden.
Bearbeitungszeit
Touristenvisum: 3 Wochen (bei Expressbearbeitung: ca. 3 Tage).
Geschäftsvisum: 1 Woche (bei Expressbearbeitung: ca. 3 Tage). Beantragung in Berlin: 16 Arbeitstage.
Impfungen
Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die für die Einreise erforderlich sind, können dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV