Afrika

Guinea

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt:
ca. 10,6 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 1.100 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 4,5 % (2008)

Arbeitslosenrate: k.A.

Inflationsrate: ca. 15 % (2008)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: ca. 47 % (2006)

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: ca. 23,2 % (2008)
Industrie: ca. 39,5 % (2008)
Dienstleistungen: ca. 37,3 % (2008)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Landwirtschaft, Bergbau, Bauxit und andere Bodenschätze

Außenhandel
Importe: ca. 1,388 Mrd. US$ (2008)
Exporte: ca. 1,392 Mrd. US$ (2008)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Frankreich, Côte d'Ivoire, Belgien, Großbritannien, China (VR), Schweiz

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: U.a. Vereinte Nationen (1958) und Unterorganisationen (1973/1973); Blockfreienkonferenz (1961); Afrikanische Union (Gründungsmitglied der Organisation für Afrikanische Einheit 1963); AKP (Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten; 1975); CEDEAO (Wirtschaftsgemeinschaft westafrikanischer Staaten; 1975); Mano River Union (Wirtschaftsgemeinschaft der Länder Sierra Leone, Guinea und Liberia; 1980); Islamische Konferenz Organisation (1987)
Umgangsformen
Gute Französischkenntnisse erforderlich. Geschäftszeiten: Mo-Do 08.00-16.30 Uhr, Fr 08.00-13.00 Uhr.
Kontaktadressen
Handelsabteilung der Botschaft der Republik Guinea
Jägerstraße 67/69, D-10117 Berlin
Tel: (030) 20 07 43 30.

Chambre de Commerce, d’Industrie et d’Agriculture de Guinée (Industrie- und Handelskammer)
BP 545, Conakry.
Tel: 44 44 95, 41 41 95.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV