Australien und Südpazifik

Cook-Inseln

Reiseverkehr - National
Flugzeug
Air Rarotonga (GZ) (Internet: www.ck/edairaro.htm) fliegt regelmäßig 7 der 15 Inseln an: Aitutaki, Atiu, Mangaia, Manihiki, Mauke, Mitiaro und Penrhyn (Tongareva). Die Fluggesellschaft veranstaltet auch Tagesausflüge nach Aitutaki sowie Rarotonga-Rundflüge. Flüge können auch gechartert werden.
Bus/Pkw
Linksverkehr. Auf Rarotonga gibt es zwei Straßen, die befestigte Ringstraße Ara Tapu, die an Stränden vorbei und durch Dörfer führt, sowie die ältere Inlandstraße.

Bus:
Die  Inselbusse ("Round the Island Bus") verkehren auf Rarotonga Mo-Fr von 07.00 bis 16.00 Uhr und Sa von 08.00 bis 13.00 Uhr in regelmäßigen Abständen. Die Busse laufen viele Hotels an.

Mietwagen:
Verschiedene Firmen und Hotels vermieten Fahrräder, Fahrzeuge und Motorroller. Vorausbuchung wird empfohlen.

Unterlagen:
Auf der Polizeistation in Avarua erhalten Besucher unter Vorlage des eigenen Führerscheins und gegen Bezahlung einer Gebühr einen nationalen Führerschein (auch für Motorroller erforderlich). Mindestalter 21 Jahre.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV