Australien und Südpazifik

Kiribati

Land & Leute
Essen & Trinken
Es gibt wenige Restaurants und diese befinden sich hauptsächlich auf den größeren Inseln. Die Spezialität der südlichen Inseln Kiribatis sind gekochte Pandanus (eine ananasähnliche Frucht), die dünn geschnitten und mit Kokosnusspaste bestrichen werden. Eine weitere Delikatesse ist Palu Sami, das aus Kokospaste, geschnittenen Zwiebeln und Curry zubereitet und dann in Taroblätter gewickelt wird.
Nachtleben
In den »Island Nights« werden traditionelle polynesische Musik und Tänze sowie Filmvorführungen dargeboten. In den Maneabas, die es auf allen Inseln gibt, finden oft auch Festessen statt.
Einkaufstipps
Körbe, Fächer und Behälter aus Pandanus- und Palmwedeln, Kokosnussschalen und Muscheln. Öffnungszeiten der Geschäfte: i. A. Mo-Sa 08.00-19.00 Uhr, einige Geschäfte auch bis 20.30 Uhr. Die meisten kleineren Geschäfte haben auch So 08.00-19.00 Uhr geöffnet.
Sport
In den Hotels kann man Kanus sowie Angel- und Tauchausrüstungen mieten. Die Christmas-Insel ist für Vogelfreunde ein Paradies. Vor der Christmas-Insel wird Hochseefischen immer beliebter, ein Angelschein wird nicht benötigt. Boote können ebenfalls gemietet werden. Schwimmen: Die zahlreichen Strände bieten sichere Bademöglichkeiten.
Veranstaltungskalender
März Frauentag (Festessen, Tänze, Gesänge, Verkauf von Lebensmitteln, Handarbeiten und Kleidungsstücken). Mai Tag der Gesundheit (Auszeichnungen und Sportaktivitäten), Hauptkrankenhaus, Tarawa. 11. Juli Feiertag der Kirchen (katholische und protestantische Kirchen halten einen gemeinsamen Gottesdienst ab, gefolgt von Gesang und einem Festessen), landesweit. 12. Juli Unabhängigkeitstag (wird mit farbenfrohen Paraden im Bairiki-Nationalstadion begangen), landesweit. Aug. Tag der Jugend (zahlreiche Sport- und Tanzwettbewerbe zwischen den einzelnen Schulen).
Anmerkung
Informationen über Veranstaltungen sind vom Kiribati Visitors Bureau erhältlich (s. Adressen).
Sitten & Gebräuche
In der ungezwungenen Atmosphäre auf der Inselgruppe findet man neben den einheimischen Traditionen inzwischen auch europäische Bräuche. Es ist üblich, Personen nur mit dem Vornamen anzusprechen. Bikinis sollten nur am Strand getragen werden. Trinkgeld wird nicht erwartet.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV