Europa / Asien

Estland

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Die nationale Fluggesellschaft heißt Estonian Air (OV) (Internet: www.estonian-air.ee). In Kooperation mit Scandinavian Airlines SAS (SK) (Internet: www.sas.ee) fliegt Estonian von Berlin und Frankfurt über Stockholm nach Tallinn, Pärnu und Kuressaare.

Lufthansa (LH) fliegt täglich direkt von Frankfurt und München nach Tallinn.

Von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Innsbruck, München, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien und Zürich fliegt Finnair (AY) (Internet: www.finnair.com).

Air Baltic (
BT) (Internet: www.airbaltic.com) verbindet auch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Tallinn.

Ebenfalls von Deutschland, Österreich und der Schweiz fliegen nach Tallinn u.a. Czech Airlines (OK) (Internet: www.csa.cz), Scandinavian Airlines SAS (SK), Air France (AF) (Internet: www.airfrance.com) und Delta Airlines (DL)(Internet: www.delta.com).
Internationale Flughäfen
Tallinn Flughafen (TLL). (www.tallinn-airport.ee) 4 km südöstlich von Tallinn. Tel: <p>(+372) 605 88 88</p>.
Schiff
Die Tallink Silja (Tel: (0451) 589 92 22 in Lübeck, Internet: www.tallinksilja.com/de/) bietet eine Verbindung von Stockholm via Aland nach Helsinki und die Tallink verbindet Helsinki mit Tallinn. Superfast-Fähren der Reederei Tallink Silja verkehren auch täglich ab Rostock via Helsinki nach Tallinn. Da die Abfahrt täglich um 05.00 Uhr und sonntags um 04.30 Uhr erfolgt, können die Passagiere bereits am Vorabend an Bord gehen. Superfast Ferries (Internet: www.superfast.com) verbindet Rostock mit Tallinn via Rostock (Fahrtzeit: 26 ½ Std.).

Weitere Reedereien, die Estland anlaufen, sind: Linda Line Express (Internet: www.lindaliini.ee) und Nordic Jet Line (Schnellboot) (Internet: www.njl.ee) und Viking Line (Internet: www.vikingline.fi) von Helsinki. Tallinn wird auch täglich von Helsinki mit Tragflächenbooten angesteuert.

Estland wird inzwischen auch immer häufiger von Kreuzschiffen angelaufen (Internet: www.portoftallinn.ee). Weitere Informationen vom Baltischen Informations- und Tourismusbüro (s. Adressen).
Bahn
Es gibt Verbindungen in die Russische Föderation.
Bus/Pkw
Die Via Baltica stellt eine Landverbindung zwischen Deutschland und Finnland dar und führt über 1500 km durch Polen und die Baltischen Staaten durch Seen- und Waldgebiete, entlang der Bernsteinküste und bis nach Tallinn. Die großen Städte wie Vilnius, Riga und Tallinn sind über die zum Teil gut ausgebaute Via Baltica (E67) miteinander verbunden.

Mehrere Verbindungsstraßen führen an der Ostseeküste entlang über Litauen und Lettland nach Estland; ferner gibt es Straßenverbindungen in die Russische Föderation. Anreise mit dem Pkw über Polen und Belarus bzw. Polen und Litauen. Grenzübergänge: Terespol (Polen) - Brest (Belarus) und Ogrodniki (Polen) - Lazdijai (Litauen).

Fernbus:
Es gibt direkte Busverbindungen u.a. mit Ecolines (Internet: www.ecolines.net) zwischen Tallinn und
- Stuttgart über Frankfurt, Kassel und Berlin,
- München über Nürnberg und Berlin,
- Köln über Essen, Hannover und Berlin und
- Berlin über Hamburg und Kiel.
Eurolines-Busse fahren von und nach Estland. Fahrplan- und Tarifinformationen sind erhältlich von der estnischen Eurolines-Generalvertretung (Eurolines Estonia, Internet: www.eurolines.ee) oder den Eurolines-Vertretungen in
- Deutschland (Deutsche Touring GmbH, Adresse: Am Römerhof 17, D-60486 Frankfurt/M. Tel: (069) 79 03 50. Internet: www.deutsche-touring.com),
- Österreich (Eurolines Austria - Blaguss Reisen GmbH, E-Mail: info@eurolines.at, Internet: www.eurolines.at) und der
- Schweiz (Alsa + Eggmann, Internet: www.alsa-eggmann.ch).
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV