Europa / Asien

Norwegen

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Internationale Direktdurchwahl.
Mobiltelefon
GSM 900/1800. Mobilfunkgesellschaften sind NetCom (Internet: www.netcom.no) und Telenor Mobil (Internet: www.telenor.no). Das Sende- und Empfangsnetz ist gut, in abgelegenen Gebieten, wie zum Beispiel im Gebirge, kann es aber zu Einschränkungen kommen.
Fax
Steht in den größeren Hotels zur Verfügung.
Internet/E-Mail
In Norwegen gibt es viele Internetcafés. Kostenlosen Zugang zum Netz hat man auch von öffentlichen Büchereien.
Telegramme
Das Hauptbüro der Telenor liegt im Teledirektoratet, Universitetsgate 2. Am einfachsten gibt man Telegramme telefonisch auf.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Hotelrezeptionen, Geschäfte und Kioske verkaufen Ansichtskarten und Briefmarken. Luftpostsendungen nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz sind zwei bis vier Tage unterwegs. Postlagernde Sendungen können an die Postämter der größeren Städte geschickt werden. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.30-16.00 Uhr und Sa 08.00-13.00 Uhr.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV