Ferner Osten

Macau

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Die nationale Fluggesellschaft heißt Air Macau (NX) (Internet: http://en.airmacau.com.mo/) .

Singapore Airlines (SQ)
(Internet: www.singaporeair.com) bietet Flüge von Frankfurt/M. über Singapur nach Macau an.

Aus Europa empfiehlt sich sonst die Anreise über Hongkong (s. Hongkong).

Weitere Fluggesellschaften, die Macau anfliegen sind EVA Airways (BR), Grand China Air (HU), Shanghai Airlines (FM), TransAsia Airways (GE) und Xiamen Airlines (MF).

Mehrere Charterfluglinien in Japan bieten Flüge nach Macau an.

HeliHongKong
(Internet: www.helihongkong.com) fliegt täglich alle halbe Stunde (Flugdauer: 16 Min.) von 09.00-22.30 Uhr von Macau nach HongKong und von 09.30-22.59 Uhr von Hongkong nach Macau. Außerdem bedient der Helicopter Shuttle Service die Strecke Macau - Shenzhen Baoan International Airport von 09.45-19.45 Uhr und zurück von 11.45-20.30 Uhr (Flugzeit: ca. 15 Min. tagsüber, 25 Min. nachts).
Flughafengebühren
Internationale Reiseziele: 130 MP. Ziele in China: 80 MP. Transitpassagiere (Weiterreise innerhalb von 24 Stunden) und Kinder unter 2 Jahren sind davon ausgenommen. Kinder von 2 bis 12 Jahren bezahlen 80 MP für internationale Reiseziele und 50 MP für Ziele in China.
Anmerkung (Flugzeug)
Ein regelmäßiger Helikopterservice (Internet: www.heliexpress.com) bedient die Strecken Macau - Shenzen und Macau - Hongkong.
Internationale Flughäfen
Macau International Airport (MFM) (Internet: www.macau-airport.com) liegt 6 km südöstlich von Macau-Stadt entfernt. Linienbusse fahren ins Stadtzentrum und zur Grenze (Fahrzeit 15-30 Min.). Überregionale Busse fahren grenzüberschreitend die großen Städte in der Guangdong Provinz an. ExpressLink-Busse fahren zwischen dem Flughafen und dem Fährterminal (Air-to-Sea- bzw. Sea-to-Air-Express; Fahrzeit: 10 Min.) sowie zu den größeren Hotels (Air-to-Land-Express). Fähren verbinden Macau mit Hongkong, dem Hongkong International Airport, Shenzhen und Tsim Sha Tsui im 15-Minuten-Takt (Fahrzeit: 55 Min.). Ein Taxistand befindet sich vor der Ankunftshalle. Flughafeneinrichtungen: Duty-free Shops, Restaurant, Bank, Wechselstube, Geschäfte, Mietwagenverleihfirmen.
Schiff
Tragflächenboote fahren rund um die Uhr in nur knapp 60 Minuten vom Fährhafen im Shun Tak Centre bei Sheung Wan in Hongkong zum Fährhafen auf Macau. Auf den Hochgeschwindigkeitsfähren beträgt das zulässige Höchstgewicht für Gepäck gegenwärtig 10 kg pro Person.

So genannte Jumbocats verkehren zwischen Hongkong und Macau, die Sitzplätze für 306 Passagiere bieten (Fahrzeit ca. 60 Min.).

Die schnellste Verbindung mit dem Schiff von Hongkong nach Macau (weniger als 1 Std.) bieten die Jetfoils, die zwischen 07.00-17.00 Uhr alle 15 Minuten und ab 17.30/18.00 Uhr alle 30 Minuten fahren.

Mit Katamaranen dauert die Fahrt 1 Std. 10 Min. Verschiedene Fähren fahren zwischen Macau und Hongkong sowie von Macau zum Flughafen Shenzhen. Sie unterscheiden sich im Preis und in der Fahrtdauer. U.a. bieten TurboJET (Internet: www.turbojet.com.hk) und First Ferry (Internet: www.nwff.com.hk/) Verbindungen an. Am schnellsten ist TurboJET (Fahrzeit: 45 Min.). First-Ferry-Katamarane brauchen für die Strecke von Macau bis zum chinesischen Fährhafen in Tsim Sha Tsui (HK) ca. 70 Min.
High-Speed Ferries (moderne Küstenfähren mit 3 Decks für 650 Passagiere) fahren täglich in rund 100 Minuten. Turbo Cats (Hochgeschwindigkeitskatamarane) bieten täglich Hin- und Rückfahrten.

Außerdem gibt es Jetcat- und Fährverbindungen zu Städten in der chinesischen Provinz Guangdong.

Fahrkarten nach Hongkong können in Macau bis zu 7 Tage im Voraus gekauft werden. Fahrkarten für Jetfoils und Jumbocats von Hongkong nach Macau können 28 Tage im Voraus gekauft werden.
Auch telefonische Buchung ist möglich mit Visa, MasterCard, Diners Club oder American Express (Tel: (+852) 28 59 65 96); weitere Informationen erteilt die Far East Hydrofoil Company Ltd (Tel: (+852) 28 59 31 11 oder Tel: 790 70 39 (in Macau).
Für Fahrten von Hongkong nach Macau gibt es ein Computerbuchungssystem in den Filialen der Hong Kong MTR Travel Services Centres in den MTR-Stationen Admiralty, Central, Tsim Shat Sui, Causeway Bay, Mongkok, Tseun Wan und Kowloon Bay.
Bus/Pkw
Zwischen Macau und China gibt es zwei Grenzübergänge: das Grenztor und den COTAI Grenzposten. Das Grenztor, im Norden Macaus, ist von 07:30-00.00 Uhr geöffnet. Der COTAI Grenzposten zwischen Taipa und Coloane ist von 09.00-20.00 Uhr geöffnet.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV