Karibik

Bahamas

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Linienflüge: Auf die Bahamas gelangt man mit den Fluggesellschaften British Airways (BA) von Deutschland, der Schweiz und Österreich über London (Internet: www.britishairways.com), Delta Airlines (DL) (Internet: www.delta.com) über Atlanta, Lufthansa (LH) (Internet: www.lufthansa.de) über Miami, Swiss International (LX) (Internet: www.swiss.ch) von Zürich über Miami nach Nassau. Von Miami verkehren u.a. die nationale Fluggesellschaft Bahamasair (UP) (Internet: www.bahamasair.com), die United Airlines (UA), American Eagle (MQ) (Internet: www.aa.com) nach Nassau und zu weiteren Destinationen. Tropic Ocean Airways fliegt von Fort Lauderdale nach Bimini.
Flughafengebühren
Abflug von Freeport (FPO): 18 US$; Abreise von anderen Orten: 15 US$. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Transitreisende,
Internationale Flughäfen
Nassau International (NAS) auf New Providence liegt 16 km westlich der Stadt Nassau (Fahrzeit 15 Min.). Taxistand, Flughafenbus. Flughafeneinrichtungen: Bank, Mietwagenschalter, Post, Bar, Restaurants, Tourist-Information, Geschäfte und Duty-free-Shops.
Freeport International (FPO) auf Grand Bahama liegt 5 km von der Stadt entfernt. Taxis, keine Busse. Bank/Wechselstube, Mietwagenschalter, Bar/Restaurant und Duty-free-Shop.
Exuma International Moss Town (MWX)
Außerdem gibt es Turbo-Prop-Linienflüge zwischen Florida und Treasure Cay (TCB) und Marsh Harbour (MHH) auf Abaco, Rock Sound (RSD) und Governor's Harbour (GHB) auf Eleuthera und George Town (GCT) auf Exuma.
Schiff
Passagierschiffe aus New York und Miami laufen Nassau an. Das Fremdenverkehrsamt veröffentlicht eine detaillierte Broschüre (s. Adressen). Von Nassau gibt es direkte Verbindungen zu den USA, den Westindischen Inseln, nach Großbritannien und Südamerika.

Die Discovery Cruise Line (Internet: www.discoverycruise.com) bietet täglich Passagierfahrten von Fort Lauderdale (Everglades-Hafen) nach Freeport auf Grand Bahama an. Abfahrt ist um 7.45 Uhr und Ankunft um 13.00 Uhr. Schnellfähren von Balearia Bahamas Express verbinden Bimini mit Miami jeweils freitags, samstags und sonntags. Um 09.00 Uhr fährt die Schnellfähre in Miami ab. Fahrtdauer: ca. 3 Studen. Um 17.00 Uhr fährt die Schnellfähre auch jeweils freitags, samstags und sonntags von Bimini nach Miami zurück.

Verschiedene Kreuzfahrtgesellschaften laufen von den USA aus die Häfen von Freeport und/oder Nassau an. Informationen gibt es bei Carnival Cruise Line (Internet: www.carnival.com), Celebrity Cruises (Internet: www.celebrity.com), Costa Cruises Line (Internet: www.costacruises.com), Crystal Cruises (Internet: www.crystalcruises.com), Disney Cruise Line, Holland America (Internet: www.hollandamerica.com), Majesty Cruise Line (Internet: www.majestycruise.com), Norwegian Cruise Line (Internet: www.ncl.com), Radisson Seven Seas Cruises (Internet: www.rssc.com), Royal Caribbean (Internet: www.royalcaribbean.com) und Seabourn Cruise Line (Internet: www.seabourn.com).
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV