Südostasien

Kambodscha

Geld
Währung
1 Riel = 100 Sen. Währungskürzel: CR, KHR (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 100.000, 50.000, 20.000, 10.000, 5000, 2000, 1000, 500, 200 und 100 CR im Umlauf.
Anmerkung: Der Riel ist Zahlungsmittel im lokalen Handel, dagegen wird im Tourismus hauptsächlich der US-Dollar benutzt.
Geldwechsel
Euros können in der Cambodian Public Bank, der Cambodian Bank und der Mekong Bank gewechselt werden. US-Dollar in kleiner Stückelung werden empfohlen. Es sollten nur kleinere Geldsummen getauscht werden, da es schwierig ist, die Landeswährung zurückzuwechseln.
Kreditkarten
Werden nicht überall akzeptiert, meist nur in größeren Hotels und Touristenrestaurants bzw. -geschäften. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

ec-/Maestro-Karte/Sparcard


Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.
Reiseschecks
Werden nicht immer akzeptiert, US-Dollar-Schecks werden empfohlen.
Devisenbestimmungen
Die Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährungen ist unbeschränkt, Deklarationspflicht ab einem Betrag im Gegenwert von 10.000 US$. (Ausfuhr nur bis in Höhe der deklarierten Beträge.)
Öffnungszeiten der Banken
i. Allg. Mo-Fr 08.00-15.00 Uhr, Sa 08.00-11.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 5064.3 KHR
1.00 CHF = 4219.75 KHR
1.00 USD = 4060 KHR
Wechselkurse vom 11 Dezember 2014
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV