Südostasien

Brunei

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt
ca. 20,25 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 53.100 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 0,6 % (2008)

Arbeitslosenrate: 3,7 % (2008)

Inflationsrate: 0,3 % (2007)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: k.A.

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt
Landwirtschaft: ca. 0,7 % (2005)
Industrie: ca. 75 % (2005)
Dienstleistungen: ca. 25 % (2005)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Erdöl- und Erdgas

Außenhandel
Importe: ca. 2,055 Mrd. US$ (2007)
Exporte: ca. 8,25 Mrd. US$ (2007)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Japan, Indonesien, Singapur, Malaysia, Südkorea, Australien, USA, Großbritannien, Thailand, China

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
Vereinte Nationen, ASEAN, Commonwealth, ASEM, Islamische Konferenz-Organisation (OIC), Blockfreienbewegung (.NAM), ASEAN Regional Forum (ARF), APEC, SEAMEO, WHO, WTO; keine Mitgliedschaft in OPEC und UNESCO
Umgangsformen
Geschäftsreisen legt man am besten in den Zeitraum April bis Oktober (außerhalb der Monsunzeit). Geschäftssprache ist Englisch.

Geschäftszeiten:
Mo-Do 07.45-12.15 und 13.30-16.30 Uhr, Sa 09.00-12.00 Uhr.
Behörden: Mo-Do, Sa 07.45-12.15 und 13.30-16.30 Uhr.
Kontaktadressen
Brunei Darussalam International Chamber of Commerce and Industry (Industrie- und Handelskammer)
PO Box 2246, BN-Bandar Seri Begawan BS 1922
Tel: (02) 23 66 00.

National Chamber of Commerce and Industry of Brunei Darussalam
PO Box 115, Bandar Seri Begawan, BS8670
Tel: (02) 42 18 40.
Internet: http://www.nccibd.com/
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV