Südostasien

Laos

Wirtschaftsprofil
Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt:
ca. 13,98 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 2.100 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 7,5 % (2008)

Arbeitslosenrate: 2,4 % (2005)

Inflationsrate: ca. 8,6 % (2008)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: ca. 30,7 % (2005)

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: 39,2 %
Industrie: 34,3 %
Dienstleistungen: 26,5 % (2008)
 
Wichtige Wirtschaftszweige:
Land- und Forstwirtschaft, Textilindustrie

Außenhandel
Importe: ca. 1,384 Mrd. US$ (2008)
Exporte: ca. 1,163 Mrd. US$ (2008)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Thailand, Vietnam, China, Südkorea

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
UN (Vereinte Nationen; seit 14.12.1955) und Sonderorganisationen, IWF (Internationaler Währungsfonds), Weltbank, Blockfreienbewegung, ADB (Asiatische Entwicklungsbank), MRC (Mekong River Commission), ASEAN (Vereinigung der südostasiatischen Staaten; seit 23.07.1997)
Umgangsformen
Pünktlichkeit wird geschätzt. Zum geschäftlichen Termin trägt man einen leichten Anzug, Hemd und Krawatte. Neben Englisch sind Französischkenntnisse sehr nützlich. Geschäftsreisen legt man am besten in die Trockenzeit (November bis April).
Geschäftszeiten:
Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.30-17.30 Uhr, Sa 08.00-12.00 Uhr.
Kontaktadressen
Lao National Chamber of Commerce and Industry (Industrie- und Handelskammer)
BP 4596, Sihom Road, Vientiane
Tel: (21) 21 92 23.

Ministry of Finance
Luang Prabang Road, Ban Phonxang, Vientiane
Tel: (21) 41 24 01.
Erlebniswelt HAJ Reisen Airport Shop Airport TV