Naher Osten

Libanon

Geld
Währung

1 Libanesisches Pfund = 100 Piaster. Währungskürzel: L£, LBP (ISO-Code). 

Banknoten im Wert von 100.000, 50.000, 20.000, 10.000, 5000 und 1000  L£ sind im Umlauf. 

Münzen sind im Wert von 500, 250, 100 und 50 L£ im Umlauf. Das libanesische Pfund ist an den US-Dollar gebunden.


 
Geldwechsel
In Beirut gibt es zahlreiche große Banken, in denen internationale Währungen gewechselt werden können. Geldwechsel ist auch in vielen Hotels möglich. US-Dollar-Banknoten werden beinahe überall in Beirut in Hotels, Restaurants, Taxen und auch in kleineren Geschäften akzeptiert.
Kreditkarten
American Express, MasterCard, Diners Club und Visa werden im ganzen Land in Hotels, einigen Restaurants, Geschäften, Mietwagenfirmen sowie von Fluggesellschaften angenommen. Geldautomaten gibt es in den größeren Städten. An einigen Geldautomaten kann mit Kreditkarte oder auch mit der ec-Karte Bargeld abgehoben werden. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Euro- oder US-Dollar-Reiseschecks werden in begrenztem Umfang angenommen.
Devisenbestimmungen
Keine Beschränkungen bei der Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung. Beträge von umgerechnet über 10.000 US$ müssen deklariert werden.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.00-14.00 Uhr (z. T. bis 17.00 Uhr), Sa 08.00-12.30 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 1722.7 LBP
1.00 CHF = 1559.46 LBP
1.00 USD = 1510.6 LBP
Wechselkurse vom 6 Mai 2016