Indischer Subkontinent

Bhutan

Geld
Währung
1 Ngultrum = 100 Chhertum. Währungskürzel: NU, BTN (ISO-Code). Der Ngultrum ist an die Indische Rupie gebunden (die Rupie ist ebenfalls gültiges Zahlungsmittel). Banknoten sind in den Werten 1000, 500, 100, 50, 20, 10 und 1 NU im Umlauf. Münzen in den Nennbeträgen 1 NU sowie 50, 25, 20, 10 und 5 Chhertum.
Geldwechsel
Bekannte Fremdwährungen können am Flughafen, bei der Bhutan National Bank und der Bank of Bhutan umgetauscht werden, bei Reiseschecks erhält man jedoch einen günstigeren Wechselkurs. Größere Hotels in Thimpu, Paro und Puntsholing wechseln ebenfalls Fremdwährungen.
Kreditkarten
Werden sehr begrenzt akzeptiert (z. T. von großen Hotels, jedoch zeitraubend und teuer). Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Werden in allen Filialen der Bank of Bhutan, am Flughafen und BTCL Hotels umgetauscht. Reiseschecks sollten in US-Dollar ausgestellt sein. Die größte Akzeptanz erfahren Schecks von American Express.
Devisenbestimmungen
Unbegrenzte Einfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen, Deklarationspflicht. Unbegrenzte Ausfuhr von Fremdwährungen, Ausfuhr der Landeswährung nur bis 5.000 NU.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 10.00-13.00 Uhr. In Thimphu haben die Banken für den Geldwechsel teilweise auch samstags und sonntags geöffnet.
Wechselkurse
1.00 EUR = 76.09 BTN
1.00 CHF = 69.77 BTN
1.00 USD = 66.55 BTN
Wechselkurse vom 10 April 2016