Korea (Nord) › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Selbstwählferndienst nur nach Pyongyang, das interne Telefonnetz ist sehr klein. Anrufe ins Ausland müssen über die Vermittlung angemeldet werden.
Mobiltelefon
GSM 900. Netzanbieter ist Sun Net.
Internet/E-Mail
Internetzugang ist verboten.
Telegramme
Können in allen Hotels in Pyongyang aufgegeben werden.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Der Postverkehr ist langsam und außerhalb der Hauptstadt recht eingeschränkt. Luftpost nach Europa ist bis zu 10 Tagen unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Sa 09.00-21.00 Uhr.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.