Turks- und Caicos-Inseln › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Internationale Direktdurchwahl. Das Kommunikationsnetz wird von Cable & Wireless (WI) Ltd. betrieben. Auf alle Anrufe wird eine Steuer von 10 % erhoben. Öffentliche Kartentelefone befinden sich auf allen Inseln.
Mobiltelefon
GSM 850. Mobilfunknetz betrieben von Cable & Wireless West Indies Ltd. (Turks & Caicos). Mobiltelefone können vor Ort gemietet werden.
Internet/E-Mail
Hauptanbieter: Cable & Wireless (Internet: www.tciway.tc oder www.tcimall.tc). Internetzugang für die Öffentlichkeit besteht von den auf den Inseln vorhandenen Internetkiosken (z. B. am Flughafen) und bei Niederlassungen von CompTCI und The Computer Guy. Ein Internetcafé gibt es in Ports of Call.
Telegramme
Internationaler Telegramm- und Faxdienst in der Hauptstadt sowie auf den meisten Inseln Mo-Sa 08.00-18.00 Uhr.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Das Hauptpostamt ist auf Grand Turk. Zweigstellen befinden sich auf South Caicos, Salt Cay und Providenciales. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Do 08.00-16.30 Uhr, Fr 08.00-16.00 Uhr. Briefmarken sind in den Läden erhältlich, in denen Postkarten gekauft werden können. Hotelrezeptionen nehmen Briefsendungen für ein Trinkgeld von ca. 1 US$ entgegen. Luftpostsendungen brauchen ca. 4 Wochen nach Europa.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.