Karibik

Cayman-Inseln

Geld
Währung
1 Cayman-Dollar = 100 Cent. Währungskürzel: CI$, KYD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 25, 10, 5 und 1 CI$; Münzen im Wert von 25, 10, 5 und 1 Cent. Der KYD ist an den US-Dollar gebunden. US-Dollar-Noten werden als gängiges Zahlungsmittel akzeptiert.
Geldwechsel
US-Dollar sind am einfachsten zu tauschen, obwohl kanadische Dollar und britische Pfund Sterling überall akzeptiert werden. Der US-Dollar kann auf den Inseln aber auch als Zahlungsmittel genutzt werden. Wechselgeld erhält der Kunde meist in Cayman-Island-Dollars. In der Cayman National Bank und anderen Banken sowie am Flughafen Owen Roberts International Airport gibt es Geldautomaten, an denen mit der VISA-Karte und der MasterCard, mit Cirrus-Zugehörigkeit, Bargeld in der Landeswährung abgehoben werden kann.
Kreditkarten
Alle bekannten Kreditkarten (mit Ausnahme der DiscoverCard) werden akzeptiert. Auf Grand Cayman gibt es sieben Banken die jeglichen Service (Geldautomaten, Abhebungen usw.) anbieten. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Sollten in US-Dollar ausgestellt sein.
Devisenbestimmungen
Keine Beschränkungen bei Einfuhr (Deklarationspflicht ab dem Gegenwert von 15.000CI$) und Ausfuhr von Landes- oder Fremdwährungen. Die Einfuhr von Jamaika-Dollar ist jedoch auf 20 J$ pro Person beschränkt.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Do 09.00-16.00 Uhr, Fr 09.00-16.30 Uhr; manche Banken haben auch Samstag vormittags geöffnet.
Wechselkurse
1.00 EUR = 0.93 KYD
1.00 CHF = 0.84 KYD
1.00 USD = 0.82 KYD
Wechselkurse vom 6 Mai 2016