Dominikanische Republik › › ›

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Condor (DE) fliegt ab München nach Puerto Plata und nach Punta Cana.
Air France (AF) verbindet Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Santo Domingo. Es gibt außerdem Flüge mit Billig- und Charterfluggesellschaften von Deutschland und Mailand. Iberia (IB) fliegt ab Frankfurt via Midard und Miami nach Santo Domingo. 
Flughafengebühren
Die Flughafensteuer beträgt für ausreisende Passagiere 20 US$ pro Person und Strecke. Transitpassagiere und Kinder unter zwei Jahren sind hiervon befreit. Bei einigen Fluggesellschaften ist diese Steuer bereits im Flugpreis enthalten.
Anmerkung (Flugzeug)
Flugtickets, die in der Dominikanischen Republik gekauft werden, sind hoch besteuert.
Internationale Flughäfen
Puerto Plata Gregorio Luperón Internationaler Flughafen (POP). (www.aerodom.com) Ein Informationsschalter befindet sich auf der ersten Etage des Terminalgebäudes. Ein Touristen-Informationsschalter ist im Terminal am Eingang zum Ankunftsbereich zu finden. Tel: <p>291 00 00 ext. 221</p>.

Punta Cana Internationaler Flughafen (PUJ). (www.puntacanainternationalairport.com) Der internationale Flughafen Punta Cana liegt an der Ostspitze der Dominikanischen Republik, 34 km östlich von Higúey sowie drei Autostunden östlich der Inselhauptstadt Santo Domingo. Tel: <p>(809) 668 47 49 oder 959 23 76</p>.
Schiff
Folgende Reedereien laufen u.a. die Dominikanische Republik an: Celebrity Cruises und Holland America.