Curaçao › › ›

Geld
Währung
1 Karibischer Gulden = 100 Cents. Währungskürzel: CMf, CMG (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20 und 10 CMG; Münzen in den Nennbeträgen 5 und 1 Gulden sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

Anmerkung: Der Karibische Gulden ist an den US-Dollar gebunden und ersetzte am 1. Januar 2012 den Niederländische Antillen-Florin.
Geldwechsel
Fremdwährungen können in Banken und Wechselstuben getauscht werden. Es gibt einige Geldautomaten. US-Dollar werden überall als Zahlungsmittel angenommen, man sollte jedoch Banknoten in kleiner Stückelung mitführen, 50 US$ und 100 US$-Banknoten lassen sich nicht immer leicht wechseln. Wechselgeld bekommt der Kunde meist in Niederländischen Antillen-Florin.
Kreditkarten
Eurocard, MasterCard, Visa, Diners Club, American Express sowie andere gängige Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Einzelheiten vom Hersteller der jeweiligen Kreditkarte.

ec-/Maestro-Karte/Sparcard
Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol werden europa- und weltweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.
Reiseschecks
Werden bevorzugt in US-Dollar angenommen.
Devisenbestimmungen
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist unbeschränkt, muss aber ab dem Gegenwert von 20.000 CMG deklariert werden. Silbermünzen aus den Niederlanden und Suriname dürfen nicht eingeführt werden.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.00-15.30 Uhr. Die Bank am Flughafen hat Mo-Sa von 08.00-20.00 Uhr und So von 09.00-16.00 Uhr geöffnet.
Wechselkurse
1.00 EUR = 2.44 ANG
1.00 CHF = 1.99 ANG
1.00 USD = 1.79 ANG
1.00 CHF = 0.81 EUR
1.00 USD = 0.73 EUR
1.00 EUR = 1.36 USD
1.00 CHF = 1.11 USD
Wechselkurse vom 11 Februar 2014