Jamaika › › ›

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Jamaikas nationale Fluggesellschaft ist Air Jamaica (JM) (Internet: www.airjamaica.com) fliegt u.a. ab London nach Jamaika.

Caribbean Airlines (BW)
(Internet: www.caribbean-airlines.com) fliegt ab London via Antigua nach Jamaika.

Von Frankfurt aus fliegt Lufthansa (LH) (Internet: www.lufthansa.de) über Miami. Condor (DE) fliegt ab München nach Montego Bay.

British Airways (BA) (Internet: www.britishairways.com) bietet Flüge von deutschen Flughäfen, von Zürich und Wien über London nach Jamaika an.
Flughafengebühren
Keine.
Internationale Flughäfen
Kingston Norman Manley International (KIN) (Internet: www.manley-airport.com.jm) liegt 17 km südöstlich von Kingston. Bank, Post, Tourist-Information, Duty-free-Shops, Bars, Restaurants, Geschäfte und Wechselstube (geöffnet bis zum letzten Flug des Tages). Busse und Taxis fahren zur Stadt (Fahrzeit: 30 Min.). Mietwagen vorhanden.

Montego Bay-Sangster International (MBJ) liegt 3 km außerhalb der Stadt. Duty-free-Shops.
Schiff
Montego Bay und Ocho Rios werden von verschiedenen Kreuzschifffahrtslinien angelaufen, u. a. Royal Caribbean (Internet: www.royalcaribbean.com), Celebrity Cruises (Internet: www.celebrity.com), Costa Cruise Lines (Internet: www.costacruise.com), Carnival (Internet: www.carnival.com), Holland America (Internet: www.hollandamerica.com). Falmouth im Nordwesten von Jamaika wird von Royal Caribbean angelaufen.