Caribbean

Bahamas

Geld
Währung
1 Bahama-Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: B$, BSD (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 3, 1 und ½ B$ erhältlich; Münzen in den Nennbeträgen 25, 15, 10, 5 und 1 Cent. Der Bahama-Dollar ist an den US-Dollar gebunden, der ebenfalls als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert ist.
Geldwechsel
Fremdwährungen können in Banken und Wechselstuben eingetauscht werden. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Euro sowie US-Dollar in bar. Bankautomaten gibt es auf den größeren Inseln an den Flughäfen, in Banken und Spielkasinos.
Kreditkarten
Visa, MasterCard, American Express und Diners Club werden angenommen. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Mitnahme von US-Dollar-Reiseschecks empfohlen.
Devisenbestimmungen
Eine Genehmigung der Central Bank of the Bahamas ist für die Einfuhr der Landeswährung erforderlich. Die Ein- und Ausfuhr von Fremdwährungen ist unbeschränkt möglich. Die Ausfuhr der Landeswährung ist auf 70 B$ pro Person beschränkt.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Do 09.30-15.00 Uhr, Fr 09.30-17.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 1.14 BSD
1.00 CHF = 1.04 BSD
1.00 USD = 1 BSD
1.00 EUR = 1.14 USD
1.00 CHF = 1.04 USD
Wechselkurse vom 10 April 2016