Grenada › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Selbstwählferndienst.
Mobiltelefon
TDMA Mobilfunknetz, betrieben von Cable & Wireless Caribbean Cellular (Internet: www.caribcell.com). Roaming-Verträge existieren. Mobiltelefone können vor Ort gemietet werden. Ein von Grenada Wireless Ventures betriebenes GSM 900/1900-Netz besteht.
Fax
Können bei Cable & Wireless in St. George’s aufgegeben werden.
Internet/E-Mail
Internetanschlüsse sind inselweit vorhanden. Anbieter ist Caribsurf (Internet: www.caribsurf.com).
Telegramme
International Cable & Wireless (West Indies) Limited bieten einen begrenzten Dienst. Das Büro öffnet wochentags 07.00-19.00 Uhr, sonn- und feiertags 07.00-10.00 und 16.00-18.00 Uhr.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Das Hauptpostamt ist in St. George’s in der Lagoon Road beim Hafen, geöffnet Mo-Do 08.00-16.00 Uhr, Fr 08.00-16.30 Uhr. Zweigstellen gibt es in allen Städten und Dörfern. Briefmarken sind auch in den Läden erhältlich, in denen Postkarten gekauft werden können. Hotelrezeptionen nehmen Briefsendungen für ein Trinkgeld von ca. 1 US$ entgegen. Luftpostsendungen brauchen ca. 4 Wochen nach Europa. Internationale Zusteller wie Federal Express, DHL und UPS unterstützen das nationale Postsystem.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.