Cayman-Inseln › › ›

Reiseverkehr - National
Flugzeug
Da es keinen Fährdienst zwischen den Cayman-Inseln gibt, ist man auf die nationalen Flugverbindungen angewiesen. Cayman Airways (Internet: www.caymanairways.com) und Island Air (Internet: www.islandair.ky) verbindet mehrmals täglich Grand Cayman mit Cayman Brac und Little Cayman sowie Cayman Brac und Little Cayman.
Bus/Pkw
Ein gutes Straßenverkehrsnetz verbindet die Küstenstädte der jeweiligen Insel. Ein preiswerter, aber unregelmäßiger Linienbusdienst verkehrt zwischen George Town und allen Regionen auf insgesamt 8 Linien. Busse nach West Bay fahren alle 15 Min., nach Bodden Town alle 30 Min. und nach East End/North Side stündlich. Der Fahrpreis beträgt zwischen 1,50 und 2 CI$ für einen Weg. Taxis stehen überall zur Verfügung. Der Taxipreis ist pro Person und Strecke festgelegt. Mietwagen: Alle bekannten Mietwagenfirmen sind in George Town vertreten. Es besteht Versicherungspflicht. Eine Vollkaskoversicherung kann mit den Mietwagenfirmen vereinbart werden. Fahrräder, Mopeds und Motorräder können ebenfalls gemietet werden. Es besteht Helmpflicht. Unterlagen: Gegen Vorlage des nationalen Führerscheins wird ein internationaler oder Touristenführerschein (Visitor’s Driving Permit) gegen eine Gebühr von 5,20 US$ ausgestellt. Mindestalter: 21 Jahre.
Verkehrsbestimmungen:
Linksverkehr.
Vorsicht bei Bussen: Die Türen öffnen zur Fahrbahnseite.
Fahrzeiten
von George Town zu anderen wichtigen Zentren der Inseln (ungefähre Angaben in Std. und Min.):
FlugzeugSchiffBus/Pkw
Cayman Brac0.30--
Little Cayman0.45--
Rum Point-1.150.45
Cayman Kai--0.45