St. Maarten › › ›

Geld
Währung
1 Karibischer Gulden = 100 Cents. Währungskürzel: CMf, CMG (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20 und 10 CMG; Münzen in den Nennbeträgen 5 und 1 Gulden sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.
Anmerkung: Der Karibische Gulden ist an den US-Dollar gebunden und ersetzte am 1. Januar 2012 den Niederländische Antillen-Florin.
 
Französischer Teil: Offizielles Zahlungsmittel ist der Euro.
Geldwechsel
Alle gängigen Fremdwährungen können in Banken gewechselt werden.
Kreditkarten
Alle bekannten Kreditkarten werden akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der jeweiligen Kreditkarte.

ec-/Maestro-Karte/Sparcard


Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.
Reiseschecks
Werden bevorzugt in US-Dollar angenommen.
Devisenbestimmungen
Unbeschränkte Ein- und Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung, Deklarationspflicht ab dem Gegenwert von 20.000 CMG. Silbermünzen aus den Niederlanden und Suriname dürfen nicht eingeführt werden.
Französischer Teil: s. Frankreich.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.30-11.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr. Manche Banken haben samstags von 08.00-12.00 Uhr geöffnet.
Wechselkurse
1.00 EUR = 2.44 ANG
1.00 CHF = 1.99 ANG
1.00 USD = 1.79 ANG
1.00 CHF = 0.81 EUR
1.00 USD = 0.73 EUR
1.00 EUR = 1.36 USD
1.00 CHF = 1.11 USD
Wechselkurse vom 11 Februar 2014