Central Asia

Mongolei

Geld
Währung
Tugrik (Plural: Tugrig). Währungskürzel: Tug, MNT (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 20.000, 10.000, 5.000, 1.000, 500, 100, 50, 20, 10 Tug im Umlauf (5 und 1 Tug sind kaum anzutreffen); Münzen im Wert von 500, 200, 100, 50 und 20 Tug (werden aber in der Praxis nicht mehr benutzt).
Geldwechsel
US-Dollar und Euro sollten nur in Banken und authorisierten Wechselstuben getauscht werden, da zunehmend Falschgeld im Umlauf ist. Außerhalb der Städte ist der Umtausch nur in Aimak-Zentren möglich. Alle Umtauschquittungen sowie Hotel- und Transportrechnungen sollten bis zur Ausreise aufbewahrt werden. Zum Teil kann auch mit US-Dollar und Euro bezahlt werden.
Kreditkarten
Vor allem Visa und MasterCard werden in Ulan Bator in Banken, größeren Hotels und Touristengeschäften akzeptiert. Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.
 
Reiseschecks
Sollten vorzugsweise in US-Dollar oder Euro ausgestellt sein und werden in Ulan Bator in Banken und Wechselstuben angenommen.
Devisenbestimmungen
Die Einfuhr von Landes- und Fremdwährung ist unbeschränkt und deklarationspflichtig. Die Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung ist bis in Höhe der bei der Einreise deklarierten Beträge, abzüglich der Umtauschbeträge, erlaubt.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 09.30-12.00 und 14.00-15.30 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 2311.61 MNT
1.00 CHF = 2126.37 MNT
1.00 USD = 2028 MNT
Wechselkurse vom 10 April 2016