Rumänien › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Internationale Direktdurchwahl.
Mobiltelefon
GSM 900 und 1800. Netzbetreiber sind Connex(Internet: www.connex.ro), Orange (Internet: www.orange.ro), Cosmorom (Internet: www.cosmorom.com) und Zapp (Internet: www.zapp.ro). Mobiltelefone können am Flughafen Otopeni gemietet werden, wo die oben genannten Gesellschaften Vertretungsbüros haben. 

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif hingegen nicht.
Fax
Sind in den meisten größeren Hotels vorhanden.
Internet/E-Mail
Kappa (Internet: www.kappa.ro) und PC-Net (Internet: www.pcnet.ro) gehören zu den größten der rund 250 Internetanbieter. Kappa hat in Bukarest Freiluftterminals in der Strada Paulescu Nicolae 9, PC-Net befindet sich in der Strada Calderon Jean Louis 1-5. In Bukarest gibt es etwa ein Dutzend Internetcafés, das Sweet Internet Cafe (Tel: (01) 212 41 11), Strada Maria Rosetti 7-9, bietet Internetzugang rund um die Uhr.
Telegramme
Können in Bukarest in Postämtern aufgegeben werden, außerdem gibt es einen Nachtdienst von 20.00-07.00 Uhr.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Luftpost nach Westeuropa ist etwa eine Woche unterwegs. Postämter sind in den meisten Ortschaften werktags geöffnet, einschließlich Samstag vormittag.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.