Europe

Ukraine

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Die Landesvorwahl ist 00380, die Stadtvorwahl von Kiew ist 044. Es gibt zahlreiche öffentliche Telefone, die meist mit Telefonkarten betrieben werden. Karten gibt es in Postämtern und im Kiosk. Internationale Telefonate können auch im Postamt in Telefonzellen getätigt werden, es wird eine Anzahlung verlangt. Die günstigste Möglichkeit ist das Telefonieren über Skype in einem Internet-Café. Möchte man aus der Ukraine anrufen, wählt man für Deutschland 81049, für Österreich 81043 und für die Schweiz 81041, jeweils nach der 8 muss auf ein Freizeichen gewartet werden.
Mobiltelefon
GSM 900/1800. Mobilfunkgesellschaften umfassen u.a. MTC (Internet: www.mts.ua) und Kyivstar (Internet: www.kyivstar.ua). Das ukrainische Mobilfunknetz ist fast flächendeckend, in den ländlichen Gebieten jedoch mitunter lückenhaft. Ggf. lohnt sich der Erwerb einer ukrainischen SIM-Karte. Es bestehen derzeit internationale Roaming-Verträge.
Fax
Faxdienste stehen in den meisten Hotels und Büros zur Verfügung.
Internet/E-Mail
Hauptanbieter: UANet (Internet: www.ua.net). Internet-Cafés findet man in allen Städten, die Verbindung in kleineren Orten kann aber sehr langsam sein. Einige Hotels bieten Wi-Fi-Service an.
Telegramme
24-Stunden-Service in den Hauptpostämtern der Großstädte.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Der Postverkehr ist unzuverlässig, Sendungen nach Westeuropa sind oft über zwei Wochen unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: In der Regel 08.00-17.00 Uhr. Das Hauptpostamt in Kiew (Chrestschatyk 22) ist rund um die Uhr geöffnet.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.