Europe

Moldawien (Moldau)

Geld
Währung
1 Moldauischer Leu = 100 Bani. Währungskürzel: L, MDL (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 1000, 500, 200, 100, 50, 20, 10, 5 und 1 L; Münzen in den Nennbeträgen 50, 25, 10, 5 und 1 Bani. Preise werden oft auch in Dollar oder Euro angegeben und können mit diesen bezahlt werden.
Geldwechsel
Ist in vielen Banken, in allen Wechselstuben und Hotels möglich. Geld sollte nur in den Banken oder Wechselstuben umgetauscht werden, keinesfalls bei Geldwechslern auf der Straße.
Kreditkarten
Werden in begrenztem Umfang in Hotels und Restaurants in größeren Städten akzeptiert, sollten aber aus Sicherheitsgründen nicht aus den Augen gelassen werden. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Sollten in Euro oder US-Dollar ausgestellt sein und werden in einigen Banken angenommen.
Devisenbestimmungen
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf 2.500 L beschränkt. Unbeschränkte Einfuhr von Fremdwährungen, Deklarationspflicht. Ausfuhr von Fremdwährungen bis in Höhe der bei der Einreise deklarierten Beträge, abzüglich der Umtauschbeträge.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr. Einige Banken haben auch samstags und einige Wechselstuben haben auch sonntags geöffnet.
Wechselkurse
1.00 EUR = 22.36 MDL
1.00 CHF = 20.58 MDL
1.00 USD = 19.63 MDL
Wechselkurse vom 10 April 2016