Finnland › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Internationale Direktdurchwahl.
Mobiltelefon
GSM 900 landesweit, GSM 1800 in Helsinki, Turku und Tampere. Hauptnetzbetreiber sind Alands Mobiltelefon AB (Internet: www.gsm.aland.fi), Elisa (Internet: www.elisa.fi), Sonera Corporation (Internet: www.sonera.fi) (alle GSM 900) sowie Finnet Group Verkot Oy (Internet: www.finnetverkot.fi) und TeliaSonera Mobile (Internet: www.telia.com) (beide GSM 1800).

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif hingegen nicht.
Fax
Zahlreiche Hotels und Büros haben Faxanschlüsse.
Internet/E-Mail
Internetanbieter sind Sonera (Internet: www.sonera.fi) und Elisa (Internet: elisa.net). Internetcafés sind in größeren Städten vorhanden. Kostenfreien bzw. preisgünstigen Internetservice bieten die städtischen Bibliotheken und Postämter.
Telegramme
Können in den meisten größeren Postämtern oder Hotels aufgegeben werden.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Luftpost innerhalb Europas benötigt ca. drei Tage. Briefmarken erhält man außer in Postämtern auch in Buch- und Schreibwarenläden, Bahnhöfen und Hotels. Postlagernde Sendungen sollten an das Hauptpostamt der jeweiligen Stadt adressiert sein. Das Hauptpostamt in Helsinki, Mannerheimintie 1 A, 00100 Helsinki, ist Mo-Fr 08.00-21.00 Uhr, Sa 09.00-18.00 Uhr und So 11.00-21.00 Uhr geöffnet. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr, im Winter häufig auch 09.00-18.00 Uhr.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.
Vueling