Alderney › › ›

Land & Leute
Essen & Trinken
Die Küche ist überwiegend französisch. Schalentiere sind eine einheimische Spezialität. Getränke aller Art werden angeboten. Spirituosen, Bier und Wein sind preiswerter als auf dem Festland.
Einkaufstipps
Es gibt keine Mehrwertsteuer; Artikel wie Spirituosen, Bier, Wein und Tabak werden aber mit der Guernsey-Bailiwick-Steuer belegt. Luxusartikel sind preiswerter als auf dem Festland, Lebensmittel jedoch teurer. Schöne Mitbringsel sind Alderney-Pullover, einheimische Tonwaren und Kunstgewerbeartikel.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
Im Allgemeinen 09.30-12.30 und 14.30-17.30 Uhr. Fast alle Geschäfte sind mittwochs nur halbtags geöffnet.
Sport
Golf: Ein ausgezeichneter Golf- und Bowlingplatz steht zur Verfügung. Weitere Informationen vom Alderney Golf Club (Tel: (01481) 82 28 35). Windsurfen/Wellenreiten: Ausrüstungsverleih vorhanden. Auskünfte vom Fremdenverkehrsamt. Segeln: Mitglieder bekannter Segelklubs sind beim örtlichen Jachtklub herzlich willkommen. Im Sommer werden zahlreiche Regatten ausgetragen. Tennis- und Squashplätze sind vorhanden.
Veranstaltungskalender

Jan. Wasserfestival zum Jahresbeginn. 1. Mai May Day Ramble. Mai Miss Alderney-Wahl. Mai Alderney Wildlife Festivalwoche. Mai Seafood Festival. Jul. Internationale Segelregatta. Aug. Alderney-Woche. Aug Alderney Wildlife Woche. Sept. Jährlicher Alderney Flugwettbewerb. Okt. Jährlicher Angelwettbewerb.

Weitere Informationen und genaue Veranstaltungsorte sind vom States of Alderney Tourism Office (s. Adressen) erhältlich.