Europa / Asien

Tschechische Republik

Geld
Währung
1 Koruna Ceská (Tschechische Krone) = 100 Háleru (Heller). Währungskürzel: Kc, CZK (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 5.000, 2.000, 1.000, 500, 200 und 100 Kc; Münzen sind in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Kc im Umlauf. 
Anmerkung: Nach Experteneinschätzung wird die Euro-Einführung in der Tschechischen Republik nicht vor 2020 stattfinden.
Geldwechsel
Fremdwährungen (einschl. Reiseschecks) können in allen Zweigstellen der Banken, Wechselbüros, an Grenzübergängen, selten in größeren Hotels und nie in Restaurants umgetauscht werden.
Kreditkarten
American Express, Diners Club, Discover, Visa und MasterCard werden in Geldautomaten, größeren Hotels, einigen Restaurants und Geschäften akzeptiert. In kleineren Restaurants und in ländlichen Gebieten sollte man genügend Bargeld mit sich führen. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Werden fast überall akzeptiert.
Devisenbestimmungen
Für Reisende innerhalb und von außerhalb der EU bestehen keine Beschränkungen für die Einfuhr oder Ausfuhr von Landes- und Fremdwährungen, aber es besteht Deklarationspflicht von Barmitteln ab einem Gegenwert von 10.000 € (auch Reiseschecks, anderen Währungen oder auf Dritte ausgestellte Schecks).
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 08.00-16.30/17.00 Uhr (u. U. mit Mittagspause). Einige Banken schließen freitags früher.
Wechselkurse
1.00 EUR = 27.03 CZK
1.00 CHF = 24.88 CZK
1.00 USD = 23.73 CZK
Wechselkurse vom 10 April 2016