Europa / Asien

Malta

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Die Landesvorwahl ist 00356. Öffentliche Kartentelefone findet man überall in den Städten, in den Büros der Maltacom PLC und in Hotels.
Mobiltelefon
GSM 900 und GSM 1800. Netzbetreiber sind u.a. Vodafone Malta (Internet: www.vodafone.com.mt) und Go (Internet: www.go.com.mt). Internationale Roaming-Verträge bestehen. 

Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif hingegen nicht.
Internet/E-Mail
Internetanbieter ist u.a. Go (Internet: www.go.com.mt). Es gibt mehrere Internet-Cafés und Internet-Telefonzellen auf Malta. Hotels bieten meist drahtlosen Zugang zum Internet via Wi-Fi an. Außerdem gibt es auf Malta und auf Gozo mehrere Wi-Fi-Hotspots, über die man kostenlosen Zugang zum Internet hat, eine Übersicht ist auf www.hotspotlocations.com zu finden. 
Telegramme
Können ebenfalls vom Büro der Maltacom PLC (St. Georges Road, St. Julian’s) aufgegeben werden.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Luftpostsendungen nach West- und Mitteleuropa sind ca. drei Tage unterwegs. Die Postverbindungen auf der Insel sind gut.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.