Europa / Asien

Belarus

Geld
Währung
1 Belarussischer Rubel. Währungskürzel: Br, BYR (ISO-Code). Banknoten sind im Wert von 200.000, 100.000, 50.000, 20.000, 10.000, 5.000, 1.000, 500 und 100 BYR im Umlauf. 

Münzen sind derzeit nicht im Umlauf, sollen aber zur nächsten Währungsreform im Juli 2016 eingeführt werden.
Geldwechsel
Fremdwährungen sollten nur in offiziellen Wechselstuben und Banken umgetauscht werden. Jeder Geldwechsel muss auf dem Deklarationsformular vermerkt werden, und alle Quittungen sollten bis zur Ausreise aufbewahrt werden. Verbliebene Rubel können ausgeführt werden.
Kreditkarten
American Express, MasterCard und Visa sowie einige andere bekannte Kreditkarten werden in größeren Hotels, Läden und Restaurants akzeptiert. In größeren Städten kann man an Geldautomaten Bargeld mit der Kreditkarte abheben. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Werden nur bei großen Banken eingelöst, generell ist Bargeld jedoch einfacher zu wechseln. Reiseschecks sollten in US-Dollar oder Euro ausgestellt sein.
Devisenbestimmungen
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist verboten. Die Einfuhr von Fremdwährungen ist unbegrenzt; Deklarationspflicht ab einem Gegenwert von 10.000 US$. Die Ausfuhr ist auf den bei der Einreise deklarierten Betrag, abzüglich der Umtauschbeträge, begrenzt.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 22839 BYR
1.00 CHF = 21014.1 BYR
1.00 USD = 20042 BYR
Wechselkurse vom 10 April 2016