Europa / Asien

Gibraltar

Reisepass/Visum
Übersicht
LandReisepass benötigtVisaRückflugticket
TürkeiJaJa/2Ja
Andere EU-LänderJa/1NeinNein
SchweizJa/1NeinJa
ÖsterreichJa/1NeinNein
DeutschlandJa/1NeinNein
Reisepass
Allgemein erforderlich, muss während des Aufenthalts gültig sein.
Einreise mit Kindern
Deutsche: Personalausweis oder maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass. Österreicher: Personalausweis oder eigener Reisepass. Schweizer: Eigener Reisepass. Türken: Eigener Reisepass. Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern. Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.
Visum
Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten:

(a) EU-Länder; (b) Schweiz; (c) [2] u.a. Staatsangehörige der Türkei, wenn sie Inhaber einer unbeschränkten Aufenthaltserlaubnis für ein Schengen-Land sind. 
Transit
Ansonsten visumpflichtige Reisende, die mit dem Flugzeug einreisen, innerhalb von 24 Stunden mit dem Flugzeug weiterreisen und über gültige Flugtickets und Reisedokumente verfügen, benötigen kein Transitvisum.
Visagebühren
Die Gebühren gelten für visumpflichtige Staatsangehörige, die eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland, Österreich oder die Schweiz besitzen. Antragstellung in Deutschland, Österreich und Schweiz:
118 € (einfache oder mehrfache Einreise, für einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten).
426 € (mehrmalige Einreise, 1-2 Jahre gültig),
 
Transitvisum: 43 € (im Transitbereich), 77 € (außerhalb des Transitbereichs).
 
Zusätzliche Nutzungsgebühr der Teleperformance Ltd.-Visum-Antragszentren: 142 € (die Gebühr muss in Euro entrichtet werden und zwar gleichzeitig mit der Bezahlung der Visumgebühr auf www.visa4uk.fco.gov.uk).
 
Antragstellung
Zunächst ist ein Online-Antrag auszudrucken und auszufüllen (Internet: www.visa4uk.fco.gov.uk). Danach wird über die Internetseite uk.tlscontact.com ein persönlicher Termin für die Beantragung des Visums bei den den Visa Application Centres in Düsseldorf, Berlin, München, Genf, Zürich oder in Wien vereinbart. Postalische Antragstellung ist nicht möglich.
Antragstellung
(a) 1 online ausgefülltes und ausgedrucktes Antragsformular (www.visa4uk.fco.gov.uk).

(b) 1 aktuelles Passfoto (4,5 x 3,5 cm) in Farbe.

(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

(d) Bestätigung des Reisebüros über gebuchte Hin- und Rückreise.

(e) Nachweis ausreichender Geldmittel (Bankbescheinigung)

(f) Nachweis über Zweck der Reise (Bescheinigung des Reisebüros bei Pauschalreise, Einladungsschreiben der Verwandten oder Freunde bei Privatbesuch).

(g) Gebühr (Nachweis über online erfolgte Bezahlung).

(h) Ggf. Aufenthaltstitel für Deutschland/Österreich/Schweiz, der noch mindestens zwei Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

(i) Arbeitsnachweis, Immatrikulationsbescheinung etc.

(j) Ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag.
Aufenthaltsgenehmigung
Vor der Arbeitsaufnahme muss man eine Genehmigung vom Gouverneur von Gibraltar einholen (Staatsbürger von EU-Ländern sind hiervon befreit, sie sollten sich jedoch bei der zuständigen konsularischen Vertretung nach den genauen Bestimmungen erkundigen).
Bearbeitungszeit
Ab dem persönlichen Termin der Visumbeantragung i.d.R. 10-15 Tage; Langzeitvisa i.d.R. bis zu 1 Monat.
Personalausweis
[1] U.a. Staatsbürger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder können für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten mit gültigem Personalausweis/Identitätskarte einreisen: EU-Länder.
Dokumente bei der Einreise
Alle Reisende, außer Bürger der EFTA-Staaten, benötigen einen Nachweis über ausreichende Geldmittel während des Aufenthalts sowie Rück- bzw. Weiterreisetickets.
Einreise mit Haustieren
Hunden und Katzen aus EU-Ländern müssen über einen EU-Heimtierpass, einen implantierten Mikrochip und ein gültiges Tollwutimpfzertifikat verfügen. Eine Erstimpfung gegen Tollwut muss mindestens 28 Tage zurückliegen.
Die Einfuhr von gefährlichen Hundrassen (u. a. Pitbull-Terrier, American Staffordshire Terrier) ist verboten. Informationen über die Einfuhr von Tieren erteilt die Umweltbehörde Environmental Agency Ltd, 37 Town Range, Main Office, Gibraltar (Tel. 706 20. Internet: www.environmental-agency.gi).