Australia and South Pacific

Cook-Inseln

Geld
Währung
1 Neuseeländischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: NZ$, NZD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 NZ$. Münzen sind im Wert von 2 und 1 NZ$ sowie 50, 20 und 10 Cents im Umlauf. 1 Cookinsel-Dollar (gleicher Wert wie Neuseeland-Dollar): Banknoten sind im Wert von 20, 10 und 3 $ im Umlauf, Münzen gibt es in den Nennwerten von 50, 20 und 10 Cent.
Geldwechsel
Fremdwährungen können am Flughafen, bei Banken und in mehreren großen Hotels und Geschäften gewechselt werden. Geldautomaten gibt es bei der ANZ und Westpac Bank in Rarotonga/Aitutaki.
Kreditkarten
Die gängigen Kreditkarten werden in Banken, Hotels und größeren Geschäften - vor allem auf der Hauptinsel - akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
 
Reiseschecks
Werden in den größeren Hotels und Geschäften angenommen. Sollten, wenn möglich, in NZ$ ausgestellt sein (Reiseschecks in US-Dollar werden ebenfalls akzeptiert, jedoch nicht auf den kleineren Inseln).
Devisenbestimmungen
Keine Einfuhrbeschränkungen. Die Einfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist ab einem Betrag im Gegenwert von 10.000 NZ$ deklarationspflichtig. Die Ausfuhr der Landeswährung ist nur bis 250 NS$ erlaubt, der Cookinsel-Dollar darf nicht ausgeführt werden. Die Ausfuhr von Fremdwährungen ist bis in Höhe der eingeführten Beträge gestattet (Nachweis) und deklarationspflichtig, für höhere Beträge muss eine Genehmigung vorliegen.
Öffnungszeiten der Banken
I. Allg. Mo-Fr 09.00-15.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 1.66 NZD
1.00 CHF = 1.5 NZD
1.00 USD = 1.45 NZD
Wechselkurse vom 6 Mai 2016