Pazifische Inseln von Mikronesien › › ›

Reiseverkehr - National
Bus/Pkw
Gute Straßen gibt es nur auf den größeren Inseln, auf denen auch preiswerte Taxis verkehren. Das Straßennetz auf allen Inseln umfasst rund 240 km, von denen 40 km geteert sind.

Bus:
Keine Linienbusse auf den Inseln, nur Touristenbusse. Limousinen, Minibusse und Jeepneys (umfunktionierte Militär-Jeeps) dienen als öffentliche Verkehrsmittel.

Mietwagen
sind in größeren Ortschaften von einheimischen oder internationalen Firmen erhältlich.

Unterlagen:
Nationaler Führerschein (nur für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen), internationaler Führerschein empfohlen.