Australien und Südpazifik

Australien

Geld
Währung
1 Australischer Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: A$, AUD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10 und 5 A$, Münzen in den Nennwerten 2 und 1 A$ sowie 50, 20, 10 und 5 Cents.
Geldwechsel
Auf allen australischen Flughäfen gibt es Wechselstuben, die bei Ankunft und Abflug aller Flüge geöffnet sind. Internationale Hotels wechseln ebenfalls Fremdwährungen. Reisende sollten Geld an den Flughäfen und in Banken wechseln. Geld sollte erst in Australien gewechselt werden, weil dort der Kurs meist besser als in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist. Günstiger als mit Kreditkarten wird Geld mit der ec-/Maestro-Karte an einem engmaschigen Automaten-Netz in Australien abgehoben.
Kreditkarten
Kreditkarten sind in Australien ein fast so beliebtes Zahlungsmittel wie in den USA. Visa, Diners Club, MasterCard und American Express werden angenommen. Am stärksten verbreitet sind VISA und MasterCard. Nicht ganz so flächendeckend ist die Akzeptanz von American Express und Diners Club. In kleineren Städten und im Outback werden Kreditkarten eventuell nur beschränkt angenommen. Einzelheiten auf der Internetseite des Ausstellers der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Reiseschecks in A$ oder Euro können in Banken oder großen Hotels eingelöst werden. In einigen Banken wird für das Einlösen von Reiseschecks eine Gebühr verlangt. Um sich in Australien eventuelle Umtauschgebühren zu ersparen, sollten die Reiseschecks in A$ ausgestellt sein.
Devisenbestimmungen
Keine Beschränkungen. Die Ein- und Ausfuhr von Beträgen ab einem Gegenwert von 10.000 A$ muss deklariert werden.
Öffnungszeiten der Banken
I. Allg. Mo-Do 09.30-16.00 Uhr, Fr 09.30-17.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 1.52 AUD
1.00 CHF = 1.02 AUD
1.00 USD = 1.33 AUD
Wechselkurse vom 6 Mai 2016