Botswana › › ›

Reise- und Sicherheitsinformationen
Botsuana
Sicherheitshinweis vom Auswärtigen Amt:
Stand: 02.07.2013
Unverändert gültig seit: 25.06.2013
Landesspezifische Sicherheitshinweise Kriminalität Die Straßenkriminalität in Gaborone und anderen Städten beschränkt sich im Wesentlichen auf Taschendiebstahl und Kreditkartenraub. Einbrüche und Raubüberfälle auf Fußgänger und Autofahrer (zum Teil mit anschließenden Fahrzeugentführungen) kommen gelegentlich vor. Es sollten keine Gegenstände, vor allem Taschen, im Auto gelassen werden. In besonderem Maße hat die Kriminalität in Maun, dem Eingang zum Okavango-Delta, zugenommen.
Vueling