Südafrika › › ›

Kommunikation
Anmerkung
 
Telefon
Selbstwählferndienst.
Mobiltelefon
Netzbetreiber: Cell C (Internet: www.cellc.net) (GSM 1800), MTN (Internet: www.mtn.co.za) (GSM 900) und Vodacom (Internet: www.vodacom.co.za) (GSM 900). Das Mobilfunknetz erstreckt sich auf die meisten städtischen Gebiete.
Fax
Findet man in den meisten Hotels.
Internet/E-Mail
Internetanbieter: M-Web (Internet: www.mweb.co.za), I-Africa (Internet: www.iafrica.com) und Sangonet (Internet: www.sn.apc.org). Internetcafés mit E-Mail-Zugang sind landesweit vorhanden.
Telegramme
Telegrafenämter gibt es in allen Städten.
POST- UND FERNMELDEWESEN
Luftpostsendungen nach Europa sind bis zu sieben Tage unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.00-16.30 Uhr, Sa 08.00-12.00 Uhr. Manche Schalter schließen Mo-Fr um 15.30 Uhr und Sa um 11.00 Uhr. Die kleineren Postämter machen 13.00-14.00 Uhr Mittagspause. Postämter im ganzen Land nehmen postlagernde Sendungen entgegen.
Deutsche Welle
Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.
Vueling