Simbabwe › › ›

Reiseverkehr - International
Flugzeug
KLM, Delta Air Lines und Air France verbinden Amsterdam mit Harare. Air Zimbabwe (UM) bedient die Strecke Harare - Johannesburg. 
Flughafengebühren
20 US$, ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren und Transitpassagiere.
Internationale Flughäfen
Harare (HRE) liegt 12 km südöstlich der Stadt. Flughafeneinrichtungen: Bank/Wechselstube, Post, Duty-free-Shops, Mietwagenschalter, Tourist-Information, Geschäfte, Restaurants. Ein Buszubringer fährt in regelmäßigen Abständen zur Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Taxistand vorhanden.

Bulawayo (BUQ) liegt 24 km von der Stadt entfernt. Unregelmäßige Busverbindung. Taxistand vorhanden.

Victoria Falls (VFA) liegt 22 km von der Stadt entfernt. Begrenzter Busverkehr. Taxistand vorhanden.
Bahn
Züge fahren von Südafrika durch Botswana nach Bulawayo und nach Harare (s. Südafrika). Bahnverbindung nach Sambia über die Viktoria-Fälle.
Bus/Pkw
Pkw: Straßenverbindungen nach Tansania, Malawi, Südafrika, Mosambik, Botswana und Sambia. Die Autobahn N1 führt von Kapstadt (Südafrika) über Bloemfontein und Johannesburg/Pretoria nach Harare. Die N1 ist mautpflichtig. Die Hauptverkehrsstraßen nach Beitbridge und zu den Viktoria-Fällen sind gut ausgebaut. Außerhalb der Hauptstraßen ist der Straßenzustand schlecht. Grenzübergänge sind generell von 06.00-18.00 Uhr offen, auf den etwas belebteren Strecken durch Beitbridge, Plumtree und Victoria Falls sind die Übergänge oft bis 20.00 Uhr geöffnet. Nähere Auskünfte von der Botschaft oder vom Zimbabwe Tourist Office (s. Adressen).

Bus:
Es gibt gute Busverbindungen zwischen Johannesburg und Harare (Fahrzeit: ca. 21 Std.).
Vueling