Myanmar › › ›

Reiseverkehr - International
Flugzeug
Myanmars nationale Fluggesellschaft heißt Myanmar International Airways (UB) (Internet: www.maiair.com). Direktflüge nach Yangon werden von Bangkok, Singapur, Jakarta, Bangladesch, Kalkutta, Kunming und Moskau angeboten.

Vietnam Airlines (VN) fliegt direkt von Hanoi nach Yangon (nach Hanoi bestehen Direktflüge von Frankfurt mit Vietnam Airlines).

Lufthansa (LH)
fliegt mehrmals wöchentlich nach Yangon mit Zwischenstopp in Bangkok. Condor (DE) fliegt direkt von Frankfurt a.M. nach Yangon. Weitere Fluglinien, die Myanmar anfliegen, sind u.a.: Air China (CA), Air France (AF), Austrian Airlines (OS), British Airways (BA), Malaysia Airlines (MH), Eva Air (BR), Swiss (LX) und Thai Airways (TG).
Flughafengebühren
10 US$. Transitpassagiere sind davon ausgenommen.
Internationale Flughäfen
Yangon (RGN) (Mingaladon) liegt 19 km nördlich der Stadt. Bank, Post, Tourist-Information, Hotel-Reservierung, Duty-free-Shops, Bars, Restaurants. Es gibt Taxis und Busse ins Stadtzentrum (Fahrzeit 30-45 Min.).
Ein weiterer internationaler Flughafen befindet sich in Mandalay.
Schiff
Der Hafen von Yangon wird von mehreren Kreuzschifffahrtslinien angelaufen.
Bus/Pkw
Zurzeit sind die Grenzübergänge Tarchilek, Myawady und Kawthaung zwischen Myanmar und Thailand geöffnet. Es ist ratsam, sich vor Antritt der Reise bei der jeweiligen Botschaft über die aktuelle Situation zu informieren.
Vueling