Southeast Asia

Brunei

Geld
Währung
1 Brunei Dollar = 100 Cents. Währungskürzel: B$, BND (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 10.000, 1000, 500, 100, 50, 20, 10, 5 und 1 B$; Münzen in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5 und 1 Cent. Der Wert des Brunei-Dollar entspricht dem des Singapur-Dollar und ist in Singapur ebenfalls offizielles Zahlungsmittel.
Geldwechsel
Auslandswährungen und Reiseschecks, vorzugsweise in US-Dollar, können in jeder Bank umgetauscht werden.
Kreditkarten
American Express, Diners Club, MasterCard und Visa werden von Hotels, Kaufhäusern und größeren Restaurants akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
Reiseschecks
Reiseschecks können in internationalen Banken, Hotels und größeren Geschäften eingelöst werden. Die Reiseschecks sollten in US-Dollar ausgestellt sein (oft besserer Wechselkurs als für Bargeld).
Devisenbestimmungen
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen ist unbeschränkt. Deklarationspflicht für Fremdwährungen (außer Singapur-Dollar).
Ausfuhr der Landeswährung unbeschränkt, von Fremdwährungen nur bis in Höhe der deklarierten Beträge.
Ein- und Ausfuhr indischer Banknoten ist verboten.
Ein- und Ausfuhr von Singapur-Dollar nur bis 1.000 BR$ (Gegenwert), Beschränkung für Einfuhr gilt nicht bei direkter Einreise aus Singapur.
Öffnungszeiten der Banken
Mo-Fr 09.00-15.00 Uhr, Sa 09.00-11.00 Uhr.
Wechselkurse
1.00 EUR = 1.54 SGD
1.00 CHF = 1.4 SGD
1.00 USD = 1.35 SGD
1.00 EUR = 1.54 BND
1.00 CHF = 1.4 BND
1.00 USD = 1.35 BND
1.00 EUR = 4.56 MYR
1.00 CHF = 4.13 MYR
1.00 USD = 4 MYR
Wechselkurse vom 6 Mai 2016